News vom 02.10.2008

Post übernimmt Paketfirma 24VIP in Bosnien und Herzegowina

100.000 Sendungen/Paletten und EUR 1,8 Mio Umsatz

Ausbau der Marktpräsenz der Österreichischen Post in CEE

Am 2. Oktober 2008 erfolgte das Closing für die Übernahme von 100% der Firma 24VIP Logistics Services d.o.o. in Bosnien und Herzegowina durch die Österreichische Post AG. Durch die Übernahme von 24VIP verstärkt die Österreichische Post ihre Präsenz in Ost-/Südosteuropa und setzt ihre Expansionsstrategie konsequent fort.

24VIP Logistics Services d.o.o.
24VIP befördert rund 100.000 Sendungen/Paletten und erzielt einen Jahresumsatz von rund EUR 1,8 Mio. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit von 24VIP liegt in der Beförderung von Paketen und Stückgut in B2B-Bereich (business to business – Sendungen zwischen Geschäftskunden). 24VIP hat den Firmensitz in Sarajavo, verfügt mit 46 Fahrzeugen über ein flächendeckendes Netz in Herzegovina, Bosnien und der Republika Srpska und weist ausgezeichnete internationale Anbindungen nach Kroatien, Österreich und Deutschland auf.
 
Nach der Akquisition von VIP24 ist die Österreichische Post nun mit folgenden Tochterunternehmen in Ost-/Südosteuropa am Paketmarkt präsent:

Slowakei: Slovak Parcel Service und In Time (2002)
Kroatien: Overseas (2003)
Ungarn: Merland Express und Road Parcel (2007)
Serbien: City Express (2007)
Bosnien und Herzegowina: 24VIP (2008)

Über uns
Die Österreichische Post AG ist Österreichs führender Logistik- und Dienstleistungskonzern mit rund 26.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Niederlassungen in weiteren acht europäischen Ländern. Das Unternehmen erbringt höchste Qualität im Mail- und Paketbereich und ist der postalischen Grundversorgung Österreichs verpflichtet. Mit einem Jahresumsatz von 2,3 Mrd Euro (GJ 2007) ist das Unternehmen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor des Landes. Die Post investiert in die weitere Expansion des Unternehmens in europäische Länder und zählt somit zu den wichtigsten Investoren in Ost- und Südosteuropa.

Rückfragehinweis:
Österreichische Post AG 
Konzernkommunikation 
Leitung  
Mag. Marc Zimmermann 
Tel.: +43 (0) 577 67 – 22626 
E-Mail: marc.zimmermann@post.at
 
Michael Homola 
Pressesprecher  
Tel.: +43 (0) 577 67 – 32010
E-Mail: michael.homola@post.at


Wien, 2. Oktober 2008