This web site uses cookies in order to adapt to our visitors‘ needs to the best possible extent, to analyse access rates and marketing actions and to be able to provide customised information about offers concerning the entire Austrian Post portfolio. In addition, third-party providers can also store cookies on your device and use similar technologies to collect and use specific information for advertising purposes. For additional information and to find out how you can manage your data protection settings, please go to legal information. By clicking on “accept” or by continuing to use this site, you agree to the use of cookies as defined in your data protection settings.

2001

TAKE ONE - Ladebons jetzt in allen österreichischen Postämtern

Pressemeldung from 07.04.2001

Pre-Paid Cards für Wertkartenhandys von ONE im Wert von ATS 200.- und ATS 500.-

Nach mobilkom und max. mobil. jetzt auch ONE im Postamt präsent

Ab sofort sind in den mehr als 2300 Postämtern Österreichs "TAKE ONE"- Ladebons zu ATS 200.- und ATS 500.- für Mobiltelefone von ONE erhältlich.
Somit bietet die Österreichische Post AG ihren Kunden mittlerweile Wertkarten der "großen Drei" des heimischen Mobiltelefonmarktes, mobilkom (B-Free), max.mobil. (klax.max.) und ONE (TAKE ONE) an.
Vor fast exakt einem Jahr startete die Österreichische Post AG den Verkauf von klax.max. Rubbelkarten, die sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Verkaufshit entwickelt haben. Einen vergleichbaren Erfolg erwartet sich die Österreichische Post AG nun auch vom Verkauf der TAKE ONE-"Mehrwertkarten".


Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Unternehmenskommunikation
Presse / PR
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

Wien,