This web site uses cookies in order to adapt to our visitors‘ needs to the best possible extent, to analyse access rates and marketing actions and to be able to provide customised information about offers concerning the entire Austrian Post portfolio. In addition, third-party providers can also store cookies on your device and use similar technologies to collect and use specific information for advertising purposes. For additional information and to find out how you can manage your data protection settings, please go to legal information. By clicking on “accept” or by continuing to use this site, you agree to the use of cookies as defined in your data protection settings.

2002

Martin Weseloh Leiter Geschäftsfeld Infomail bei der Österreichischen Post AG

Pressemeldung from 03.04.2002

Mit 1. Juli 2002 übernimmt Martin Weseloh die Leitung des Geschäftsfeldes Infomail bei der Österreichischen Post AG.

Nach Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftshochschule Frankfurt war der 41-jährige Marketing- bzw. Produktmanager bei Unternehmen wie CBS, She/Bogie oder dem Spielwarenhersteller Matchbox.

1993 wechselte der in Wiesbaden / Deutschland geborene Martin Weseloh zum Versandhandelsunternehmen Quelle in Prag und Nürnberg. Weseloh war bei Quelle für den Aufbau der Marketing- und Sales-Organisation in Tschechien und der Slowakei verantwortlich. Als Marketingleiter Ausland gehörten anschließend Strategieentwicklung, Sponsoring, Promotion, Kundendatenbank und Entwicklung und Management des Produktportfolios zu den Aufgaben von Martin Weseloh.

1997 gründete Weseloh die auf Versandhandel, Markenartikelindustrie und die Branchen Kommunikation und Tourismus spezialisierte Direct Marketing Agentur dmc in Prag.


Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Unternehmenskommunikation
Presse / PR
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at