This web site uses cookies in order to adapt to our visitors‘ needs to the best possible extent, to analyse access rates and marketing actions and to be able to provide customised information about offers concerning the entire Austrian Post portfolio. In addition, third-party providers can also store cookies on your device and use similar technologies to collect and use specific information for advertising purposes. For additional information and to find out how you can manage your data protection settings, please go to legal information. By clicking on “accept” or by continuing to use this site, you agree to the use of cookies as defined in your data protection settings.

2003

„Licht ins Dunkel“ – Sonderbriefmarke der Österreichischen Post AG

Pressemeldung from 11.11.2003

1,5 Millionen Stück  – in allen Postfilialen erhältlich
10  Cent pro verkaufter Marke für Not leidende und behinderte Menschen

Die Sonderbriefmarke „Licht ins Dunkel“ der Österreichischen Post AG erscheint in einer Auflage von
1,5 Millionen Stück und ist ab 11. November 2003 in allen 1.668 Postfilialen erhältlich. Die in der Österreichischen Staatsdruckerei produzierte Marke hat den Wert 0,55 Euro, der dem derzeit gültigen Tarif für den Standardbrief entspricht.

Käufer der Sonderbriefmarke unterstützen Licht ins Dunkel, da die Post 10 Cent jeder verkauften Marke an die Spendenaktion weitergibt. Wer seine Weihnachtskarten also mit Licht ins Dunkel-Marken frankiert, bereitet nicht nur den Empfängern, sondern auch vielen hilfsbedürftigen Menschen eine Freude.

Auch mit eigens aufgelegten Weihnachtskarten-Sets, bestehend aus drei Karten mit weihnachtlichen Motiven und drei Licht ins Dunkel-Marken können Kunden der Österreichischen Post AG der Aktion hilfreich unter die Arme greifen. Die Sets sind zu einem Preis von 2,99 Euro in jeder Post-Filiale ebenfalls ab 11. November erhältlich. 30 Cent von jedem verkauften Weihnachtskarten-Set gehen an Licht ins Dunkel. Als Geschenk erhält jeder Post-Kunde, der dieses Set kauft, 10 Aufkleber mit Weihnachtsgrüßen gratis direkt am Schalter.

Im Jahr 1997 gab es anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der größten privaten Hilfsorganisation für Not leidende und behinderte Menschen die erste Sonderbriefmarke „Licht ins Dunkel“.  Die Österreichische Post AG unterstützt die Spendenaktion regelmäßig seit vielen Jahren.



Bild: Sonderbriefmarke "Licht ins Dunkel"
Copyright: Österreichische Post AG
Presseabdruck honorarfrei


Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Unternehmenskommunikation
Presse / PR
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

Useful Links

Useful Links