This web site uses cookies in order to adapt to our visitors‘ needs to the best possible extent, to analyse access rates and marketing actions and to be able to provide customised information about offers concerning the entire Austrian Post portfolio. In addition, third-party providers can also store cookies on your device and use similar technologies to collect and use specific information for advertising purposes. For additional information and to find out how you can manage your data protection settings, please go to legal information. By clicking on “accept” or by continuing to use this site, you agree to the use of cookies as defined in your data protection settings.

2004

Österreichische Post: Holger Tacke übernimmt Geschäftsführung von Omnitec

Pressemeldung from 18.08.2004

Zum vergrössern hier klicken!
Bild: Holgar Tacke
Copyright: Christian Houdek für
Österreichische Post AG
Presseabdruck honorarfrei

Holger Tacke ist neuer Geschäftsführer der Omnitec Informationstechnologie-Systemservice GmbH. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in der verstärkten Positionierung der Omnitec GmbH als IT-Betriebsdienstleister für das Filialnetz der Österreichischen Post, der Erweiterung der Call Center-Tätigkeiten und der direkten Steuerung der Support-Partner.

Der 37-jährige Holger Tacke ist seit 1985 bei der Post beschäftigt. Ab 1996 war Tacke für Einführung, Entwicklung und Betrieb von „OPAL“, der Schalter-EDV in den Postfilialen, verantwortlich. 

Seit 1999 war der gebürtige Nürnberger Mitglied im Kernteam des Projektes Post.net zur Entwicklung neuer Filialtypen. Seit September 2002 leitet der Vater eines dreijährigen Sohnes die Abteilung Informationstechnologie/Innerbetriebliche Organisation im Geschäftsfeld Filialnetz.

Im Herbst 2003 wurde die inhaltliche Neupositionierung von Omnitec evaluiert. Verringerung von Schnittstellen, Vereinfachung innerbetrieblicher Abläufe sowie Reduktion der Kosten waren die primären Zielsetzungen. Nach erfolgreicher Umsetzung dieser Aufgaben zieht sich Ewald Baumann, CIO der Österreichischen Post AG, aus der Geschäftsführung zurück und ist künftig wieder im Beirat tätig.

Die Firma Omnitec befindet sich zu jeweils 50 Prozent in Besitz der Österreichischen Post bzw. der BAWAG/P.S.K.-Gruppe.


Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Corporate Communications
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at