This web site uses cookies in order to adapt to our visitors‘ needs to the best possible extent, to analyse access rates and marketing actions and to be able to provide customised information about offers concerning the entire Austrian Post portfolio. In addition, third-party providers can also store cookies on your device and use similar technologies to collect and use specific information for advertising purposes. For additional information and to find out how you can manage your data protection settings, please go to legal information. By clicking on “accept” or by continuing to use this site, you agree to the use of cookies as defined in your data protection settings.

2005

Track & Trace nun rund um den Globus

Pressemeldung from 8/9/2005

Ab sofort für Post-Kunden: Nachverfolgung von EMS-Sendungen nun weltweit möglich

Der größte Expressdienst Österreichs – EMS (Express Mail Service) der Österreichischen Post AG – bietet seit Anfang August einen kostenlosen Zusatzservice. Alle in Österreich aufgegebenen EMS-Sendungen können weltweit lückenlos nachverfolgt werden.

Tagesaktuelle Information über EMS-Sendungen
Schon bisher war die Sendungsverfolgung im Internet via Track & Trace (T&T) für EMS-Sendungen mit inländischem Zielort möglich. Ab sofort stehen auch die T&T-Daten aller internationalen Sendungen, die mit EMS versandt werden, abrufbereit im Internet. Dazu wird die EMS-Sendung täglich an mehreren Scanpunkten auf ihrem Weg zum Empfänger erfasst und in die Datenbank der Post eingespeist.

Praktisch und bequem
Für den Kunden ist die Nachverfolgung einer EMS-Sendung denkbar einfach: Als erstes die Sendungsnummer („Identcode“) vom Aufgabeschein der EMS-Sendung ablesen. Auf der Website der Post (www.post.at) die Sendungsnummer in das Suchfeld eingeben und „Abfrage senden“ anklicken. Sofort erhält der Kunde den aktuellen Status seiner Sendung mit allen Informationen zum Sendungsverlauf: Jede Station von der Aufgabe bis zur Zustellung wird mit genauen Zeitangaben angezeigt. Damit hat der Absender alle seine Sendungen im Überblick – rund um die Uhr.


Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Corporate Communications
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at