This web site uses cookies in order to adapt to our visitors‘ needs to the best possible extent, to analyse access rates and marketing actions and to be able to provide customised information about offers concerning the entire Austrian Post portfolio. In addition, third-party providers can also store cookies on your device and use similar technologies to collect and use specific information for advertising purposes. For additional information and to find out how you can manage your data protection settings, please go to legal information. By clicking on “accept” or by continuing to use this site, you agree to the use of cookies as defined in your data protection settings.

2005

Peter Zich – neuer Leiter Post-Kundenservice und neuer Ombudsmann

Pressemeldung from 02.03.2005

Mit 1. März 2005 übernahm Peter Zich die Leitung des Post-Kundenservice der Österreichischen Post und ist gleichzeitig Ombudsmann des Unternehmens. Schwerpunkte seiner Aufgabe sind die kontinuierliche  Steigerung der Kundenzufriedenheit, der Prozessqualität und die Koordination von monatlich mehr als 11.000 Kundenkontakten. 

Nach seiner Ausbildung ging der 58-jährige Wiener in die Textilindustrie, wo er sich mit Arbeitstechniken vertraut machte. Sein weiterer beruflicher Weg führte ihn in den Jahren 1972 bis 1994 in die Zentrale des ÖAMTC. Hier leitete er die Informationszentrale (Schnittstelle Kunden/Medien).
Seit 1994 ist Peter Zich in Österreich selbstständiger Berater, Trainer und Coach in großen Unternehmen (Telekom, Mobilkom, Datakom) in den Bereichen Kundenorientierung am Telefon, Reklamation und Beschwerde, Umgang mit aggressiven Kunden, Telefonverkauf und Kundenrückgewinnung.
Seine Beratertätigkeit führte Peter Zich die letzten Jahre nach Deutschland, wo er unter anderem große Unternehmen wie ThyssenKrupp, T-Mobile, Wüstenrot und die Deutsche Gleis und Tiefbau AG betreute.

Bild: Peter Zich
Copyright: Christian Houdek für Österreichische Post
Presseabdruck honorarfrei

Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Corporate Communications
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 – 32010
E-Mail: michael.homola@post.at