This web site uses cookies in order to adapt to our visitors‘ needs to the best possible extent, to analyse access rates and marketing actions and to be able to provide customised information about offers concerning the entire Austrian Post portfolio. In addition, third-party providers can also store cookies on your device and use similar technologies to collect and use specific information for advertising purposes. For additional information and to find out how you can manage your data protection settings, please go to legal information. By clicking on “accept” or by continuing to use this site, you agree to the use of cookies as defined in your data protection settings.

2005

Österreichs Briefe so schnell wie noch nie

Pressemeldung from 13.05.2005

Laufzeitmessung April: 96,67 Prozent aller Inlandsbriefsendungen innerhalb eines Tages zugestellt

96,67 Prozent aller Inlandsbriefsendungen stellte die Österreichische Post AG im April innerhalb eines Tages zu – das ist neuer Bestwert. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Laufzeitmessung des Instituts Info Research International (ÖSTEX-Studie). Mit diesem Wert liegt die Post um 1,08 Prozent über dem bisher besten Monat Februar.

Auch bei der Zustellung binnen zwei Tagen hat die Österreichische Post AG im April noch einmal an Geschwindigkeit zugelegt. 99,42 Prozent erreichen den Empfänger binnen 48 Stunden (April 2004: 99,33). 
 
Die ÖSTEX-Studie misst die Laufzeiten von Briefen mit Hilfe von jährlich 30.000 Testbriefen, die innerhalb Österreichs verschickt und jeweils bei den Empfängern registriert werden. Die Testbriefe sind zusätzlich mit Sendern, so genannten Transpondern, versehen. Über Antennen wird erfasst, wann die Testsendung die verschiedenen Prozesse von der Abgabe bis zur Zustellung durchläuft.
 

Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Corporate Communications
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at