Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Archiv

News vom 19.11.2007

Österreichische Post übernimmt City Express d.o.o. in Serbien

Einstieg in den serbischen und montenegrinischen Paketmarkt

Die Österreichische Post verstärkt ihre Präsenz in Südosteuropa und tritt durch die Übernahme der Firma City Express d.o.o. in den serbischen und montenegrinischen Paketmarkt ein. City Express d.o.o. wurde im Jahr 2002 gegründet und wird 2007 mit der Beförderung von gut zwei Millionen Sendungen einen Umsatz von etwa 10 Mio EUR erwirtschaften. Dies entspricht vier Millionen door-to-door-Pakete und einem Marktanteil von ca. 50%. Mit 368 Mitarbeitern und einer Flotte von 248 Fahrzeugen betreibt City Express 14 Standorte in Serbien und unterhält eine eigene Niederlassung in der Republik Montenegro.

"Die Übernahme von City Express ist eine logische Konsequenz unserer Expansionsstrategie in Südosteuropa. Sie erschließt uns enormes Potential in den Wachstumsmärkten Serbien und Montenegro", so Anton Wais, Generaldirektor der Österreichische Post AG.

Nach der Akquisition von City Express ist die Österreichische Post nun mit folgenden Tochterunternehmen in Ost-/Südosteuropa am Paketmarkt präsent:

Slowakei: Slovak Parcel Service und In Time (2002)

Kroatien: Overseas (2003)

Ungarn: Merland Express und Road Parcel (2007)

Serbien: City Express (2007)


Rückfragehinweis:
Österreichische Post AG
Public Relations
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Michael Homola
Tel.: +43 (0) 577 67 – 32010
E-Mail: michael.homola@post.at
Wien, 19. November 2007


Aktienkurs

Finanz News

ÖSTERREICHISCHE POST Q1–3 2017

15.11.2017

ANSTIEG BEI UMSATZ UND ERGEBNIS



MEHR

Finanzkalender

Kalender-Text bearbeiten

14.04.2016 – Hauptversammlung 2016, Stadthalle Wien



MEHR

Aktienkurs

Finanz News

ÖSTERREICHISCHE POST Q1–3 2017

15.11.2017

ANSTIEG BEI UMSATZ UND ERGEBNIS



MEHR

Finanzkalender

15.03.2018 - Jahresergebnis 2017, Veröffentlichung: 07:30h – 07:40h

MEHR