Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Archiv

News vom 11.03.2008

Neues Vorstandsmitglied der Österreichischen Post AG

Carl-Gerold Mende als Vorstand für Paket & Logistik bestellt

In der heutigen ordentlichen Aufsichtsratssitzung der Österreichischen Post AG wurde Carl-Gerold Mende zum Vorstand für Paket & Logistik bestellt. Er wird seine Vorstandsfunktion Mitte Juni antreten.
Carl-Gerold Mende wurde für die Dauer von drei Jahren – mit der Option auf Verlängerung um weitere zwei Jahre – als Vorstand der Österreichischen Post bestellt.

Aufsichtsratspräsident Dr. Peter Michaelis zum Beschluss: “Nach einem professionellen Bewerbungs- und Auswahlverfahren können wir mit Carl-Gerold Mende einen Top-Manager präsentieren, der einen beeindruckenden beruflichen Werdegang in der Logistikbranche vorweist. Carl-Gerold Mende ist seit mehr als 20 Jahren in international agierenden Unternehmen der Branche tätig. Auf Basis seiner umfassenden Erfahrung im Logistikbereich wird er in überzeugender Weise zukunftsorientierte Strategien für die Gesellschaft aufzeigen. Mit seiner Bestellung tragen wir der gestiegenen Bedeutung der Division Paket und Logistik Rechnung. Ich bin überzeugt, dass die Österreichische Post mit Carl-Gerold Mende im Vorstandsteam bestens gerüstet ist, um sich künftig im dynamischen Wettbewerbsumfeld des europäischen Post- und Zustellungsmarktes erfolgreich zu behaupten“.

„Carl-Gerold Mende wird das Team der Österreichischen Post AG und vor allem den Vorstand in seiner zukünftigen Internationalisierung substanziell weiterbringen. Als Mitglied des Bereichsvorstandes „Brief“ der Royal Mail verfügt er über Know-how von großen Postorganisationen und kennt darüber hinaus das System-Paketgeschäft durch seinen Aufbau von General Parcel. Ich kenne Herrn Mende seit dem Jahr 2000 und hatte über die IPC, der International Post Corporation, sehr vielfältige Kontakte zu ihm“, kommentiert Dr. Anton Wais, Vorstandsvorsitzender der Österreichischen Post die Designierung seines neuen Kollegen.

Hintergrund
Carl-Gerold Mende, Dipl.-Bwt. (FH), (51), war seit 2004 für die Royal Mail Group Ltd als Mitglied des Bereichsvorstandes „Brief“ tätig und leitete die Geschäftseinheit „International“, die er zu einer profitablen und nachhaltigen Wachstumsquelle entwickelte. Nach seiner kurzen Tätigkeit als Operations Agent am Flughafen Frankfurt begann Carl-Gerold Mende seine berufliche Karriere bei DHL und stieg sehr rasch zum Gruppenleiter auf. 1985 wechselte er zu Federal Express Europe Inc., wo er zuletzt als Mitglied der deutschen Geschäftsleitung den „Central District“ führte. Parallel zu seinen beruflichen Aktivitäten schloss Carl-Gerold Mende an der Hochschule in Rendsburg das Studium der Betriebswirtschaft ab.
1993 erfolgte sein Wechsel in die Geschäftsführung von General Parcel Logistic. Als Geschäftsführer war Carl-Gerold Mende seit Anbeginn im Jahr 1993 am Aufbau des größten europäischen System-Paketdienstleisters beteiligt. In den Jahren 2001 bis 2004 war er Senior Vice President der GLS Holding in Amsterdam und übernahm danach die Position des International Director von Royal Mail in London.

In seiner Funktion vertrat er ebenfalls die Interessen der Royal Mail als Mitglied des Beirates G3 Worldwide (Spring) BV (ein Gemeinschaftsunternehmen von TNT, SingPost und Royal Mail).

Der gesamte Vorstand der Österreichischen Post (inklusive Herrn Carl-Gerold Mende) steht am 11. März um 14.30 Uhr (vor Beginn der Präsentation des Jahresergebnisses 2007) in der Wiener Hofburg, Dachfoyer, für Fotoaufnahmen zur Verfügung.


Kontakt:

Österreichische Post AG
Konzernkommunikation
Leitung
Mag. Marc Zimmermann
Tel.: +43 (0) 577 67 – 22626
E-Mail: marc.zimmermann@post.at

Michael Homola
Pressesprecher
Tel.: +43 (0) 577 67 – 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

Österreichische Industrieholding AG
Kommunikation
Mag. Anita Bauer
Dresdner Straße 87, 1201 Wien
Tel.: +43 (1) 711 14 – 240
E-Mail: anita.bauer@oiag.at


Wien, 11. März 2008


Copyright: Christian Houdek für Österreichische Post AG
Presseabdruck honorafrei
Kein honorarfreier Abdruck für werbliche Zwecke.

Printdokumente:


Aktienkurs

Finanz News

ÖSTERREICHISCHE POST PLANT FINANZDIENSTLEISTUNGS-KOOPERATION MIT DEUTSCHER FINTECH GROUP AG

10.09.2018



MEHR

Finanzkalender

Kalender-Text bearbeiten

14.04.2016 – Hauptversammlung 2016, Stadthalle Wien



MEHR

Aktienkurs

Finanz News

ÖSTERREICHISCHE POST PLANT FINANZDIENSTLEISTUNGS-KOOPERATION MIT DEUTSCHER FINTECH GROUP AG

10.09.2018



MEHR

Finanzkalender

15.11.2018 - Zwischenbericht 1. - 3. Quartal 2018, Veröffentlichung: 07:30h – 07:40h

MEHR