Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Archiv

News vom 14.08.2013

ÖSTERREICHISCHE POST VERSTÄRKT PRÄSENZ IM DEUTSCHEN PHARMAMARKT

Ein klarer Fokus innerhalb der Strategie der Österreichischen Post liegt auf dem Wachstum im Paketbereich, ein Spezialbereich ist hier Pharma.

Ein klarer Fokus innerhalb der Strategie der Österreichischen Post liegt auf dem Wachstum im Paketbereich, ein Spezialbereich ist hier Pharma. In Hinblick auf eine Vertiefung im Pharmageschäft hat die Post gemeinsam mit Investoren ein völlig neues, schlankes Konzept für den Pharmagroßhandel entwickelt: AEP direkt (Apotheken-Einkaufs-Partner) ist ein vollsortierter Pharmahändler, der ab dem 4. Quartal täglich alle deutschen Apotheken beliefern kann.

AEP direkt bietet den deutschen Apothekern einen neuen vollsortierten Pharmagroßhandel. Die Kunden von AEP direkt können aus dem Vollsortiment die gewünschten Pharmaartikel auswählen, die Zustellung erfolgt morgens durch die 2.500 Fahrer von trans-o-flex. AEP direkt betreibt ein Zentrallager in Alzenau, eines der neuesten und größten Pharma-Logistik-Zentren in Deutschland. AEP direkt ist in ihrer Logistik schlank aufgestellt und kann dadurch die Kostenvorteile an alle Apotheken dauerhaft weitergeben. Neben den üblichen Services (Bestellung über Apotheken-Software, BTM- und Kühllieferung, Retouren, Sammelrechnung etc.) und dem vollen Sortiment bietet AEP direkt maximale Einfachheit und Transparenz bei Konditionsgestaltung und Rechnungen.

„Healthcare ist ein stark wachsender Markt. Wir haben daher gemeinsam mit deutschen und österreichischen Branchenexperten beschlossen, in diesem wichtigen Markt ein neues Leistungsangebot zu platzieren. Das sehr interessante Geschäftsmodell ist neu und einzigartig und ergänzt unser Geschäft in Deutschland ideal“, so Generaldirektor DI Dr. Georg Pölzl.  

Der Pharmagroßhandelsmarkt in Deutschland und insbesondere dessen Rabattsysteme sind für den Apotheker unübersichtlich und intransparent geworden. Das Geschäftsmodell von AEP direkt ist einfach: Ein zentrales Lager, eine einmal tägliche flächendeckende Belieferung und der Verzicht auf kostenintensive Vertriebsstrukturen bedeuten weniger Kosten und höhere Rabatte, die an alle Apotheken in Deutschland, ungeachtet ihrer Größe weiter gegeben werden.

„Unsere Tochtergesellschaft trans-o-flex wird ihren neuen Kunden AEP direkt bei seinem Markteintritt mit der entsprechenden Logistikkompetenz unterstützen. So wie viele andere Unternehmen, setzt auch AEP direkt ganz bewusst auf die Erfahrungen und das Leistungsportfolio von trans-o-flex, dem Marktführer in der Belieferung von Apotheken“, erklärt DI Peter Umundum, Vorstand Paket & Logistik der Österreichischen Post AG, die Stärken der neuen Post-Beteiligung.

 AEP direkt wurde von der Österreichischen Post als Lead Investor, einem Start Up-Finanzierer aus der Healthcare Branche sowie privaten Investoren gegründet. Mit Jens Graefe und Markus Eckermann konnten zwei sehr erfahrene Branchenexperten für die Führung von AEP direkt gewonnen werden. Sie werden unterstützt durch ihr Team aus den Bereichen Großhandel, Industrie und Apotheken. Die AEP GmbH beschäftigt derzeit rund 50 Mitarbeiter und hat ihren Sitz in Alzenau in Unterfranken.

Rückfragehinweis:

Österreichische Post AG
Mag. Ingeborg Gratzer 
Presse & Interne Kommunikation
Leitung
Tel.: +43 (0) 57767 24730
ingeborg.gratzer@post.at


Aktienkurs

Finanz News

ÖSTERREICHISCHE POST Q1 2018

16.05.2018

PAKETWACHSTUM KOMPENSIERTE BRIEFRÜCKGANG



MEHR

Finanzkalender

Kalender-Text bearbeiten

14.04.2016 – Hauptversammlung 2016, Stadthalle Wien



MEHR

Aktienkurs

Finanz News

ÖSTERREICHISCHE POST Q1 2018

16.05.2018

PAKETWACHSTUM KOMPENSIERTE BRIEFRÜCKGANG



MEHR

Finanzkalender

10.08.2018 – Halbjahresfinanzbericht 2018, Veröffentlichung: 07:30h – 07:40h

MEHR