Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Presse

Post.at auf Tablet und Smartphone geöffnet

Hier finden Sie Presseinformationen und den Post Konzern Pressekontakt. Besuchen Sie unser Bildarchiv und abonnieren Sie unseren Presse Newsletter.

News vom 12.07.2017

POST PRÄMIERT DEN 20.000STEN KUNDEN DES ENERGIEKOSTEN-RECHNERS

KUNDE FREUT SICH ÜBER DEN GEWINN VON STROM UND GAS IM WERT VON EUR 1.400,-

Immer mehr Kundinnen und Kunden nutzen den Energiekosten-Rechner der Österreichischen Post – und sparen damit bares Geld! Durchschnittlich 500 Euro jährlich bleiben den Nutzerinnen und Nutzern mehr in der Tasche. Das überzeugte auch Friedrich Wurz, der in der Postfiliale in Fürstenfeld in der Steiermark seinen Anbieter wechselte und sogar rund EUR 850,- damit sparen konnte. Er darf sich nun doppelt freuen: Der Fürstenfelder zahlt zukünftig nicht nur weniger Betriebskosten - als 20.000ster Kunde des Post Energiekosten-Rechners gewinnt er Strom und Gas im Wert von EUR 1.400.-.

In der Filiale am Augustinerplatz 3, 8280 Fürstenfeld, in dem Friedrich Wurz den kostenlosen Energiecheck gemeinsam mit den Mitarbeitern der Post durchgeführt hat, nahm der strahlende Gewinner am 12. Juli auch seinen Preis entgegen. „Wir gratulieren Herrn Wurz sehr herzlich zum Gewinn von Strom und Gas im Wert von EUR 1.400,- und wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen“, so Stefan Wägele, Leiter Vertrieb Filialen Mitte der Post, bei der Scheckübergabe. Der Energiekosten-Rechner findet seit der Produkteinführung 2016 bei den Kundinnen und Kunden starken Zuspruch. Der Vertriebsdirektor nannte auch einen Grund für die positive Resonanz: „20.000 Nutzer – das ist eine sehr beachtliche Zahl. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen mit den Interessenten die Vergleiche direkt in unseren Postfilialen durch. Dieses persönliche Service wird bei den Kunden besonders geschätzt.“

GELD SPAREN MIT DEM ENERGIEKOSTEN-RECHNER DER POST
Der Tarifvergleich mit dem Energiekosten-Rechner ist ein kostenloses Service der Österreichischen Post, mit dem sich die jährlichen Strom- und Gaskosten erheblich reduzieren lassen. Kundinnen und Kunden können sich damit unkompliziert über Rabatte und Preismodelle informieren und österreichische Strom- und Gasanbieter objektiv miteinander vergleichen. Eine erste unverbindliche Berechnung lässt sich bereits auf Basis der Angaben zu Personenzahl und Quadratmetern eines Haushalts durchführen. Alternativ zu einem Besuch in einer Postfiliale können die Preise auch bequem online verglichen und mit nur wenigen Klicks der Anbieter gewechselt werden.

Weitere Informationen zum Energiekosten-Rechner finden Sie unter: www.post.at/energiekosten-rechner.

RÜCKFRAGEHINWEIS:

Österreichische Post AG
Mag. Ingeborg Gratzer
Leitung Presse & Interne Kommunikation
Tel.: +43 57767 24218
ingeborg.gratzer@post.at

Bild (v.l.):  Stefan Wägele, Leiter Vertrieb Filialen Mitte Österreichische Post, Friedrich Wurz, 20.000ster Kunde des Energiekosten-Rechners, Alois Hopfer, Filialleiter Fürstenfeld Österreichische Post 
(© Österreichische Post AG)

Printdokumente


Nützliche Links