Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Presse

Post.at auf Tablet und Smartphone geöffnet

Hier finden Sie Presseinformationen und den Post Konzern Pressekontakt. Besuchen Sie unser Bildarchiv und abonnieren Sie unseren Presse Newsletter.

News vom 13.03.2018

MENTORINGPROGRAMM FÜR 24 POSTLERINNEN

SCHIRMHERRSCHAFT: DR. EDITH HLAWATI, AUFSICHTSRATSVORSITZENDE DER ÖSTERREICHISCHEN POST

Nach den beiden ersten Mentoringprogrammen für Frauen in der Post zur Weiterentwicklung weiblicher „High Potentials“ startete nach 2012 und 2013 nunmehr im März das dritte Programm. 24 ausgewählte Mitarbeiterinnen mit Führungsfunktion erhalten dabei die Möglichkeit, ein umfangreiches Programm zu absolvieren. Dieses umfasst den Austausch mit externen Top-MentorInnen und den Post-Vorständen sowie zahlreiche Workshops und unternehmensübergreifende Netzwerktreffen.

Als MentorInnen konnten hochkarätige Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Industrie, Politik und Kunst gewonnen werden. Das diesjährige Programm steht unter der Schirmherrschaft der Aufsichtsratsvorsitzenden der Österreichischen Post Dr. Edith Hlawati. Das erste Treffen der Mentees mit ihren MentorInnen fand am Weltfrauentag (8. März) in der neuen Unternehmenszentrale der Post am Rochus statt.

RÜCKFRAGEHINWEIS:

 Österreichische Post AG
 Mag. Ingeborg Gratzer
 Leitung Presse & Interne Kommunikation
 Tel.: +43 (0) 57767-32010
ingeborg.gratzer@post.at

Bild: Mentoringprogramm für Frauen in der Post mit Mentoren aus Wirtschaft, Industrie, Politik und Kunst (© Österreichische Post AG)

Printdokumente


Nützliche Links