Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Angeboten über das gesamte Post-Portfolio bereitzustellen. Daneben können auch Drittanbieter Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für den Einsatz von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können finden Sie unter rechtliche Hinweise. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ oder durch Fortsetzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen zu.

Presse

Post.at auf Tablet und Smartphone geöffnet

Hier finden Sie Presseinformationen und den Post Konzern Pressekontakt. Besuchen Sie unser Bildarchiv und abonnieren Sie unseren Presse Newsletter.

News vom 20.02.2019

EIN ZUHAUSE FÜR ÖSTERREICHS ZEITGESCHICHTE

POST WÜRDIGT „HAUS DER GESCHICHTE ÖSTERREICH“ MIT SONDERMARKE

Vergangenes Jahr stand ganz Österreich im Zeichen des 100-Jahr-Jubiläums der demokratischen Republik. Genau 100 Jahre nach dem Ausrufungstag der Republik, am 10. November 2018, wurde das neue Haus der Geschichte Österreich (kurz hdgö) in der Hofburg am Wiener Heldenplatz eröffnet, das somit das erste zeitgeschichtliche Museum der Republik darstellt. Die Österreichische Post würdigt diese denkwürdige Museumsgründung mit einer neuen Sondermarke, die gestern ihren Erstausgabetag hatte.

Das hdgö lädt zur Auseinandersetzung mit der wechselvollen Geschichte unseres Landes ab der Mitte des 19. Jahrhunderts ein. Die Eröffnungsausstellung „Aufbruch ins Ungewisse – Österreich seit 1918“ befasst sich mit den Erfahrungen, den Hoffnungen und Ängsten, die die Menschen zur Zeit der Gründung der Republik durchlebten, sowie mit dem Wandel der Demokratie und der Gesellschaft. Die Ausstellung ist noch bis Mai 2020 zu sehen.

Die Sondermarke hat einen Nennwert von 2,70 Euro und erscheint in einer Auflage von 150.000 Stück. Erhältlich ist die Briefmarke in allen Filialen, im Online-Shop auf post.at/onlineshop sowie beim Sammlerservice der Österreichischen Post (Telefon: +43 577 67 – 95095; E-Mail: sammler-service@post.at).

Bild (v.l.): Stefan Nemeth, Leiter Philatelie & Produktmanagement, Österreichische Post AG, Monika Sommer, Direktorin hdgö und Marion Füllerer, Markenkünstlerin (© Gregor Nesvadba)

RÜCKFRAGEHINWEIS FÜR MEDIEN:

Österreichische Post AG
Mag. Ingeborg Gratzer
Leitung Presse & Interne Kommunikation
Tel.: +43 57767 32010
ingeborg.gratzer@post.at
 

Printdokumente


Nützliche Links