Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Angeboten über das gesamte Post-Portfolio bereitzustellen. Daneben können auch Drittanbieter Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für den Einsatz von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können finden Sie unter rechtliche Hinweise. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ oder durch Fortsetzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen zu.

Presse

Post.at auf Tablet und Smartphone geöffnet

Hier finden Sie Presseinformationen und den Post Konzern Pressekontakt. Besuchen Sie unser Bildarchiv und abonnieren Sie unseren Presse Newsletter.

News vom 28.02.2019

STAATSOPER: WIENER TRADITIONSHAUS FEIERT 150 JAHRJUBILÄUM

ÖSTERREICHISCHE POST GRATULIERT MIT SONDERMARKE

Das Opernhaus am Ring feiert seinen 150. Geburtstag. Für die Österreichische Post ein willkommener Anlass, diese weltberühmte Kulturinstitution mit einer Jubiläumsmarke zu würdigen. Das Markensujet zeigt eine Collage, die Vergangenheit und Gegenwart des markanten Gebäudes verbindet.

1857 beschloss Kaiser Franz Joseph I., anstelle der alten Stadtmauern einen Prachtboulevard – die heutige Ringstraße – errichten zu lassen. Als eines der ersten Gebäude wurde für das musik- und theaterverliebte Wien ein Opernhaus errichtet. Nach acht Jahren Bauzeit war es soweit: Am 25. Mai 1869 wurde das neue Opernhaus mit einer Aufführung von Mozarts „Don Giovanni“ im Beisein des Kaiserpaares feierlich eröffnet. Heute hat das Haus rund 60 Opern- und Ballettwerke aus dem Barock bis in die Gegenwart in seinem Repertoire. Rund 600.000 Besucher aus aller Welt erleben jede Saison etwa 350 Vorstellungen, ein ganz besonderer Höhepunkt ist der alljährliche Wiener Opernball.

Es ist nicht das erste Jubiläum der Wiener Staatsoper, das eine Briefmarke ziert. So gab es z. B. bereits 1969 einen Briefmarken-Kleinbogen zu „100 Jahre Wiener Staatsoper“ und 2009 eine Sondermarke zum 140 Jahrjubiläum.

Die aktuelle Sondermarke mit einem Nennwert von 0,90 Euro erscheint in einer Auflage von 245.000 Stück. Erhältlich ist die Briefmarke in allen Filialen, im Online-Shop auf post.at/onlineshop sowie beim Sammlerservice der Österreichischen Post (Telefon: +43 577 67 – 95095; E-Mail: sammler-service@post.at).

RÜCKFRAGEHINWEIS FÜR MEDIEN:

Österreichische Post AG
Mag. Ingeborg Gratzer
Leitung Presse & Interne Kommunikation
Tel.: +43 57767 32010
ingeborg.gratzer@post.at
 

Printdokumente


Nützliche Links