Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2001

Die PHILIS sind da!

Pressemeldung vom 15.06.2001

Briefmarkensammeln als Abenteuer für Kids mit dem OPERATION KIT der Österreichischen Post AG - Bestellkarten jetzt in allen Postämtern Österreichs erhältlich

Seit Juni dieses Jahres sind sie in mehr als 2300 Postämtern und bei immer mehr Kindern und Jugendlichen in ganz Österreich unterwegs: Mel, Edison, Sisco, Lucy, Gogo und Mauritius - die PHILIS.

Mit dem OPERATION KIT der PHILIS wird Briefmarkensammeln jetzt zum spannenden Abenteuer. Im Spezialkoffer der Österreichischen Post AG ist alles enthalten was der junge Sammler von heute braucht:
Das "Schlaue Buch" mit Tipps und Stories rund um die PHILIS, ein Briefmarkenalbum, ein "Anti-Nass-Buch" zum Trocknen abgelöster Marken, eine Pinzette, der "Schau-genau-Schlüssel" für angehende Profis, eine Lupe und eine Riesentüte voller Briefmarken mit verschiedenen Motiven aus der ganzen Welt zum ablösen, sammeln und tauschen.

Das "Schlaue Buch" gibt es für alle Kids gratis. Zu bestellen unter der Telefonnummer 01 / 250 25 - 4040, per Fax (01 / 250 25 - 4080), oder einfach durch E-Mail an: stamps@post.at
Der vollständige OPERATION KIT kostet ATS 249,90 (EUR 18,16).Bestellkarten sind in allen österreichischen Postämtern erhältlich.


Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Unternehmenskommunikation
Presse / PR
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

Wien,

Nützliche Links