Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Angeboten über das gesamte Post-Portfolio bereitzustellen. Daneben können auch Drittanbieter Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für den Einsatz von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können finden Sie unter rechtliche Hinweise. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ oder durch Fortsetzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen zu.

2001

Österreichische Post AG eröffnet Post-Box am Meiselmarkt in Wien

Pressemeldung vom 10.08.2001

Post-Box, Post.at und Post-Partner: Die neuen Filialtypen der Österreichischen Post AG - Pilotversuch mit weiteren Standorten in ganz Österreich bis Ende 2001

Anton Wais, Generaldirektor der Österreichischen Post AG und Vorstandsdirektor Josef Halbmayr haben heute, Freitag, 10. August 2001 gemeinsam mit Rolf Huber, Bezirksvorsteher des 15. Wiener Gemeindebezirks am Meiselmarkt in Wien, die mittlerweile dritte Filiale vom Typ "Post-Box" eröffnet.
Der Start mit neuen Filialtypen ist Teil einer groß angelegten Offensive der Österreichischen Post AG im Geschäftsbereich Filialnetz, zu der auch die weitere Technisierung der Postämter, eine forcierte Ausbildung für Mitarbeiter und die Einführung neuartiger Produkte und Dienstleistungen gehören.

Die Post-Box: "Schnell, nah, immer für Sie da"
Die Post-Box ist ein völlig neuer Filialtyp, der ausschließlich an stark frequentierten Standorten in größeren Städten zum Einsatz kommt. Die Post-Box ermöglicht die Inanspruchnahme von Post- und Finanzdienstleistungen "im Vorbeigehen" und spart so zusätzliche Wege. Ergänzt wird dieses Basisangebot durch ein umfangreiches, attraktives Zusatzsortiment. So gibt es in der Post-Box neben den bewährten Postprodukten wie Brief, Paket, Info-Mail, EMS und Finanzdienstleistungsangeboten der P.S.K. auch Papier-, Büro- und Schreibwaren, Glückwunschkarten, Mobiltelefone, Geschenkartikel, Wertzeichen und "Pre-Paid"-Karten für Telefon und Internet.

e-point: Computer-Terminal für Kunden
Vom Computer-Terminal "e-point" aus können SMS, E-Mails und - dank installierter Kamera - auch "Fotomails" in Sekundenschnelle verschickt werden. Zusätzlich dient der e-point als Informationsplattform für Post-, P.S.K- und Immobilienservices, zur Fahrplanauskunft für öffentliche Verkehrsmittel und Flugverbindungen, sowie zur Online-Rechnungsabwicklung durch "bezahlen.at". Kommunale, regionale, touristische und behördliche Informationen runden das umfangreiche Angebot des e-points ab, auch Hotel- und Mietwagenbuchung können sofort online durchgeführt werden.

24 Stunden Einkaufsmöglichkeit durch SB-Service
Die Post-Box am Meiselmarkt hat Montag bis Freitag von 08.30 - 19.00 Uhr und am Samstag von 09.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Außerhalb der Öffnungszeiten steht Kunden ein Selbstbedienungsautomat zur Verfügung, an dem rund um die Uhr Bonusbriefe (Briefe mit aufgedruckter Briefmarke), Markensets, Wertkarten für Mobil- und Festnetztelefonie, "paysafecards" und Briefumschläge erworben werden können. Mit der Post-Box verfügt das Markt- und Einkaufszentrum am Meiselmarkt jetzt endlich auch über einen eigenen Bankomaten.

Ein nach den Wünschen der Kunden entwickeltes Konzept
Das Betriebstypenkonzept der Österreichischen Post AG, zu dem neben der Post-Box die Filialtypen "Post.at" und Post-Partner gehören, wurde auf Basis aktueller Markterhebungen und Kundenbefragungen entwickelt und erfüllt die wichtigsten Anforderungen der Kunden: Attraktive Standorte, erweitertes Produkt- und Serviceangebot, mehr Kundennähe und höhere Flexibilität.
Im Zuge dieser Untersuchungen wurden quantitative und qualitative Marktforschungen durchgeführt und in- und ausländische Benchmarks im Bereich Einzelhandel und Postgesellschaften analysiert.

Ab 30. August: Post.at-Filiale in Wien
Am 30. August 2001 eröffnet die Österreichische Post AG die erste Post.at-Filiale Wiens im Business Park Vienna am Wienerberg, 1109 Wien.

Außenansicht der Post-Box am Meiselmarkt


Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Unternehmenskommunikation
Presse / PR
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

Wien,

Nützliche Links