Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2001

Weltmeisterlich schnelles Service der Post!

Pressemeldung vom 17.01.2001

28. Jänner bis 10. Februar 2001: EMS-Sonderservice der Österreichischen Post AG bei der Alpinen Ski-WM 2001 in St. Anton am Arlberg

Bei der vom 28. Jänner - 10. Februar 2001 stattfindenden Alpinen Ski-WM 2001 in St. Anton kann die Österreichische Post AG mit einem besonders schnellen EMS-Sonderservice aufwarten.

Zustellung am Tag nach der Aufgabe bis spätestens 10.00 Uhr
Alle EMS-Sendungen die am Sonderpostamt in St. Anton aufgegeben werden, stellt die Österreichische Post (ausgenommen Sonntag) bis spätestens 10.00 Uhr am folgenden Tag zu - und das in ganz Österreich!
Auch EMS-Sendungen mit Bestimmungsort St. Anton und Umgebung werden mit einem speziellen WM - Aufkleber versehen und am nächsten Tag bis 10.00 Uhr zugestellt.
Das Sonderpostamt St. Anton am Arlberg befindet sich im Veranstaltungsgelände und ist während der Weltmeisterschaft täglich von 10.00 - 18.00 Uhr durchgehend geöffnet.

Ausnahmen: 28. Jänner: 15.00-18.00 Uhr
10. Februar: 10.00-15.00 Uhr
06. Februar: geschlossen

EMS-Tarife

Bis 4 kg ATS 110,- EUR 7,99
Bis 8 kg ATS 150,- EUR 10,90
Bis 12 kg ATS 190,- EUR 13,81
Bis 20 kg ATS 250,- EUR 18,17
Bis 31,5 kg ATS 350,- EUR 25,44


Weitere Information täglich von 0.00 - 24.00 Uhr unter der EMS-Hotline 0810 01 01 01

Sonderbriefmarke zur Ski-WM
Ein Gewinner aus dem Umfeld der Weltmeisterschaft steht bereits jetzt fest:
Die offizielle Sonderbriefmarke erfreut sich bereits im Vorfeld der Ski-WM größter Beliebtheit und hat sich in kürzester Zeit zu einem echten Renner entwickelt. Von der seit 15. Dezember 2000 erhältlichen Marke mit Nennwert ATS 7.-, wurden insgesamt 2,9 Millionen Stück aufgelegt.
Zur WM-Marke gibt es im Sonderpostamt St. Anton den passenden Sonderpoststempel.

Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Unternehmenskommunikation
Pressestelle
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 5217
E-Mail: michael.homola@post.at


Wien,

Nützliche Links