Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Angeboten über das gesamte Post-Portfolio bereitzustellen. Daneben können auch Drittanbieter Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für den Einsatz von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können finden Sie unter rechtliche Hinweise. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ oder durch Fortsetzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen zu.

2001

TAKE ONE - Ladebons jetzt in allen österreichischen Postämtern

Pressemeldung vom 07.04.2001

Pre-Paid Cards für Wertkartenhandys von ONE im Wert von ATS 200.- und ATS 500.-

Nach mobilkom und max. mobil. jetzt auch ONE im Postamt präsent

Ab sofort sind in den mehr als 2300 Postämtern Österreichs "TAKE ONE"- Ladebons zu ATS 200.- und ATS 500.- für Mobiltelefone von ONE erhältlich.
Somit bietet die Österreichische Post AG ihren Kunden mittlerweile Wertkarten der "großen Drei" des heimischen Mobiltelefonmarktes, mobilkom (B-Free), max.mobil. (klax.max.) und ONE (TAKE ONE) an.
Vor fast exakt einem Jahr startete die Österreichische Post AG den Verkauf von klax.max. Rubbelkarten, die sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Verkaufshit entwickelt haben. Einen vergleichbaren Erfolg erwartet sich die Österreichische Post AG nun auch vom Verkauf der TAKE ONE-"Mehrwertkarten".


Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Unternehmenskommunikation
Presse / PR
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

Wien,

Nützliche Links