Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2001

Das Grüne Paket der Österreichischen Post AG:

Pressemeldung vom 23.07.2001

Die anpassungsfähige Verpackung mit der harten Schale - Porto inklusive

Nach erfolgreichen Tests in der Steiermark jetzt in allen Postämtern Österreichs

Ab sofort ist in allen 2300 Postämtern Österreichs mit dem Grünen Paket , neben dem kürzlich vorgestellten "Bonus-Brief", ein weiteres "Pre-Paid"-Produkt der Österreichischen Post AG erhältlich.

Rasche und sichere Beförderung von Flaschen und anderem
Das Grüne Paket eignet sich besonders für den Versand von Flaschen, ist aber durch ein variables Einlagesystem auch für Produkte anderer Form und Größe verwendbar. Der stabile Karton im Format 375 x 375 x 190 mm, kann mit ein paar einfachen Handgriffen in die gewünschte Form gebracht werden und bietet Platz für beispielsweise acht Flaschen zu je 0,75 Liter.

Landwirtschaftliche Produkte - im Grünen Paket bestens aufgehoben
Das attraktive Design, die Stabilität und die hohe Flexibilität durch das variable Einlagesystem machen das Grüne Paket zur idealen Verpackung für landwirtschaftliche Produkte. Ob Wein, Honig, Fruchtsäfte oder Schnaps - das Grüne Paket sorgt für besten Schutz auf dem Weg zum Empfänger.

Paket und Porto in einem
Das Porto für die Beförderung innerhalb Österreichs ist bereits im Kaufpreis von ATS 110.- (EUR 7,99) inbegriffen.
Das Grüne Paket ist nicht nur schnell, sicher und praktisch, sondern auch aus umweltfreundlichem Karton hergestellt.

Erfolgreiche Tests in der Steiermark
Das Grüne Paket wurde bereits seit 1999 in einem Pilotprojekt mit der ARGE Bäuerlicher Selbstvermarkter Steiermark getestet. Der Erfolg durch die hohe Akzeptanz unter den Kunden, und die aus der Testreihe entstandenen Erkenntnisse haben zur Entwicklung des jetzt in ganz Österreich erhältlichen Produkts geführt.


Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Unternehmenskommunikation
Presse / PR
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

Wien,

Nützliche Links