Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2002

Österreichische Post AG auf höheres Sendungs-aufkommen in der Vorweihnachtszeit vorbereitet

Pressemeldung vom 18.11.2002

„Sonderschichten“ bei der Zustellung
Geänderte Öffnungszeiten rund um die Feiertage

Die Österreichische Post AG wird – bei entsprechend hohem Sendungsaufkommen – auch an den Samstagen vor Weihnachten Briefe und Pakete zustellen.

„Sonderschichten“ bei der Zustellung von Paketen und Briefen
Ab 23. November 2002 stellt die Österreichische Post AG bei entsprechendem Bedarf Pakete auch an Samstagen zu. Bei Postämtern die an den Samstagen 14. und 21. Dezember geöffnet haben, können an diesen Tagen am Schalter hinterlegte Pakete abgeholt werden.
Auch bei Briefen legen die Zusteller der Österreichischen Post AG eine „Sonderschicht“ ein. An den Samstagen 21. und 28. Dezember 2002 werden – abhängig vom Sendungsaufkommen – Briefe wie an jedem anderem Werktag zugestellt, jedoch ohne Geldzustellung und Geldannahme. Am 24. und 31. Dezember erfolgt die Zustellung wie an anderen Werktagen. Davon ausgenommen sind auch an diesen beiden Tagen Geldzustellung und Geldannahme. 

Rechtzeitige Aufgabe von Sendungen vor Weihnachten
Bei Brief- und Paketsendungen, die für Empfänger im Inland bestimmt sind, empfiehlt die Österreichische Post AG ihren Kunden die Aufgabe bis spätestens 19. Dezember 2002, um eine fristgerechte Zustellung gewährleisten zu können.
Paketsendungen ins Ausland sollten generell frühzeitig aufgegeben werden, besonders dann, wenn sie für Länder außerhalb der Europäischen Union bestimmt sind.

  • Standardpakete innerhalb Europas bis Ende November
  • „Schnelles Paket“ innerhalb Europas bis 6. Dezember, außerhalb Europas bis Anfang Dezember

Ähnliches gilt für Briefsendungen ins Ausland. Hier empfiehlt die Österreichische Post AG ihren Kunden, auf folgende Zeitpunkte der Aufgabe zu achten:

  • Priority-Sendungen innerhalb Europas bis 17. Dezember, außerhalb Europas bis 10. Dezember
  • Non Priority-Sendungen innerhalb Europas bis 10. Dezember, außerhalb Europas bis Anfang Dezember.

EMS – Wenn es besonders rasch gehen soll
Mit dem Express Mail Service (EMS) der Österreichischen Post AG kommen Weihnachtsgeschenke  auch dann noch rechtzeitig beim Empfänger im Inland an, wenn sie erst am 23. Dezember aufgegeben werden.

Beschriftung und Verpackung
Eine leserliche und vollständige Beschriftung, sowie eine stabile Verpackung tragen dazu bei, dass die Österreichische Post AG  für einen reibungslosen Sendungsfluss und eine zeitgerechte Zustellung von Weihnachtsgrüßen und Geschenken sorgen kann.
Der Kleber „Weihnachtsgeschenk, bitte erst am Heiligen Abend öffnen“  ist kostenlos in allen Filialen der Post erhältlich.

Öffnungszeiten der Filialen zu Weihnachten und zu Silvester
Rund um die Weihnachtsfeiertage gibt es bei den Filialen der Österreichischen Post AG geänderte Öffnungszeiten. Am 24. Dezember haben die meisten Postämter bis 12.00 Uhr, am 31. Dezember bis 11.00 Uhr geöffnet.
Folgende Postämter haben am 24. und 31. Dezember davon abweichende, längere Öffnungszeiten:

 1010 Wien    0.00 - 24.00 Uhr
 1090 Wien    6.00 - 22.00 Uhr
 1103 Wien    7.00 - 22.00 Uhr
 1150 Wien    6.00 - 23.00 Uhr
 1300 Wien Flughafen    7.30 - 19.00 Uhr
 3100 St. Pölten    7.00 - 16.00 Uhr
 4020 Linz    7.00 - 16.00 Uhr (am 24. Dezember 2002)
 4020 Linz    7.00 - 18.00 Uhr (am 31. Dezember 2002)
 5010 Salzburg    7.00 - 13.00 Uhr
 5020 Salzburg    7.00 - 16.00 Uhr
 6010 Innsbruck    7.00 - 13.00 Uhr
 6020 Innsbruck    7.00 - 16.00 Uhr
 7000 Eisenstadt    7.00 - 13.00 Uhr
 8020 Graz    8.00 - 20.00 Uhr
 9020 Klagenfurt    7.30 - 18.00 Uhr

Die Kassen der genannten Postämter sind am 24. Dezember bis 12.00 Uhr und am 31. Dezember bis 11.00 Uhr geöffnet.


Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Unternehmenskommunikation
Presse / PR
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

Nützliche Links