Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2002

Max Schaffer: Vom IT-Chef zum Technologie-Berater des Vorstandes der Österreichischen Post AG

Pressemeldung vom 25.03.2002

Post wertet interne IT-Beratung auf

Der Leiter der IT-Abteilung der Österreichischen Post AG, Max Schaffer (44), übernimmt ab April 2002 die Funktion des Technologie-Beraters des Vorstandes.
Der seit März 1999 dem Unternehmen angehörige IT-Profi unterstützt damit den Vorstand als strategische Stabsstelle bei der Lösung der technologischen Herausforderungen im Zuge der Wettbewerbsorientierung der Post.
Max Schaffer, der als CIO (Chief Information Officer) mit seinem 50-köpfigen Team in den vergangenen drei Jahren EDV und technische Kommunikationsabläufe des Unternehmens auf Vordermann brachte, zieht sich aus der operativen Leitung der IT-Abteilung zurück um sich als "In-house-Berater" auf die Errichtung einer wettbewerbsfähigen Informationstechnologie-Strategie der Österreichischen Post AG zu konzentrieren.

Foto von DI Max Schaffer

Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Unternehmenskommunikation
Presse / PR
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

Nützliche Links