Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2002

Ewald Baumann neuer IT-Chef der Österreichischen Post AG

Pressemeldung vom 27.05.2002

Ewald Baumann, 41, ist seit Mai 2002 IT-Leiter der Österreichischen Post AG.
Baumanns beruflicher Werdegang begann 1980, nach absolvierter AHS-Matura, mit dem Eintritt in die EDV-Abteilung der Post- und Telegraphenverwaltung (PTV).

1994 folgte der Aufstieg zum Leiter des Rechenzentrums der PTV, und 1997 zum IT-Chef der Post und Telekom Austria (PTA). Nach erfolgter Ausgliederung der Telekom Austria aus der PTA wurde der dreifache Familienvater zum dortigen Leiter Informationstechnologie.
1999 übernahm der im Burgenland geborene Ewald Baumann die Leitung der Produktion bei der Telekom Austria AG.

Seit Anfang 2000 war Ewald Baumann bei der Österreichischen Post AG als Projektmanager für SAP - Human Resources beschäftigt.

Ewald Baumann folgt als neuer IT-Chef der Österreichischen Post AG Dipl. Ing. Max Schaffer, der mit Anfang April die Funktion des Technologieberaters des Vorstandes übernommen hat.

 

 

Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Unternehmenskommunikation
Presse / PR
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

Nützliche Links