Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2003

Österreichische Post AG

Pressemeldung vom 10.11.2003

Post-IT-Chef Ewald Baumann übernimmt Geschäftsführung von Omnitec

Seit Anfang Oktober ist der IT-Leiter der Österreichischen Post AG, Ewald Baumann neuer Geschäftsführer von Omnitec. Das Joint-Venture-Unternehmen Omnitec wird jeweils zu fünfzig Prozent von Post und der BAWAG/P.S.K.-Gruppe geführt. Es gilt als Garant für den Betrieb eines einheitlichen Systems der Informationstechnologie in Belangen der Schalterautomation und IT-Optimierung der Post-Filialen. Gemeinsam mit dem von BAWAG/P.S.K. entsandten Dipl.-Ing. Günter Schanznig, wird Ewald Baumann die Geschäfte des Service-Unternehmens neben seiner Tätigkeit als IT-Leiter der Post führen.

Veränderungen bei Omnitec
Das erklärte Ziel von Ewald Baumann ist es, den eingeleiteten Veränderungsprozess bei Omnitec im Service-Umfeld der Post-Informationstechnologie konsequent fortzusetzen und durch selektives Insourcing die Kostensituation deutlich und nachhaltig zu verbessern. Die derzeit auf unterschiedliche Bereiche und Unternehmen verteilte Service-Landschaft wird zusammen geführt, um damit gewonnene Synergien für den Auf- und Ausbau einer Gesellschaft mit Konzentration auf Erweiterung der bisherigen Serviceleistungen einzusetzen.

Seit Mai 2002 ist Ewald Baumann IT-Chef der Österreichischen Post AG. Durch den Einsatz kostensenkender und nutzenorientierter Technologie ist es Baumann bisher schon gelungen, die IT-Kostensituation der Post unter schwierigen Rahmenbedingungen nachhaltig zu verbessern. Dieser Weg wird auch bei Omnitec konsequent weitergeführt.

Bild: Ewald Baumann
Copyright: Christian Houdek für Österreichische Post AG
Presseabdruck honorarfrei


Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Unternehmenskommunikation
Presse / PR
Johannes Angerer
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32012
E-Mail: johannes.angerer@post.at

Nützliche Links

Nützliche Links