Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Angeboten über das gesamte Post-Portfolio bereitzustellen. Daneben können auch Drittanbieter Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für den Einsatz von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können finden Sie unter rechtliche Hinweise. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ oder durch Fortsetzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen zu.

2004

Internationale Vertriebskooperation Infomail der Österreichischen Post AG mit S&MS

Pressemeldung vom 30.04.2004

Grenzüberschreitende Werbesendungen von Italien nach Österreich mit italienischem Unternehmen S&MS

Die Österreichische Post AG hat soeben mit dem Unternehmen S&MS einen Kooperationsvertrag für den Versand von Info.Mail und Info.Post (adressierte bzw. unadressierte Werbesendungen) von Italien nach Österreich abgeschlossen. Das junge, erst im Vorjahr gegründete Unternehmen mit Sitz in Mailand vertreibt die Produkte der Österreichischen Post AG im Nachbarland Italien.

Erst kürzlich hat die Österreichische Post AG mit Deutscher Post Global Mail einen ähnlichen Kooperationsvertrag für Werbesendungen von Frankreich, Niederlande, Belgien, England, Spanien, Dänemark und Schweiz nach Österreich abgeschlossen.
Für Info.Mail und Info.Post aus Deutschland vertraut die Österreichische Post AG weiterhin auf die gute Zusammenarbeit mit Swiss Post International. Die Kooperation mit Swiss Post International für Werbesendungen von Deutschland nach Österreich besteht bereits seit Anfang 2002.

Nächster Schritt: Markterweiterung in osteuropäische Länder
Bei ihren internationalen Aktivitäten im Vertrieb von grenzüberschreitenden Werbesendungen konzentriert sich die Österreichische Post AG in einem ersten Schritt auf die westeuropäischen Länder mit den größten Sendungsströmen. In Folge zielt die Österreichische Post AG auf eine Markterweiterung in osteuropäischen Ländern mit dem Ziel sich verstärkt in internationale Netzwerke einzubinden.
Das Ziel der Österreichischen Post AG ist, durch direkten Kontakt zu Kunden im Ausland eine bessere Kundenbetreuung zu erreichen und größeres Sendungsvolumen zu generieren.


Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Unternehmenskommunikation
Presse / PR
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

Nützliche Links