Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Angeboten über das gesamte Post-Portfolio bereitzustellen. Daneben können auch Drittanbieter Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für den Einsatz von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können finden Sie unter rechtliche Hinweise. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ oder durch Fortsetzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen zu.

2004

Österreichische Post: Holger Tacke übernimmt Geschäftsführung von Omnitec

Pressemeldung vom 18.08.2004

Zum vergrössern hier klicken!

Bild: Holgar Tacke
Copyright: Christian Houdek für
Österreichische Post AG
Presseabdruck honorarfrei

Holger Tacke ist neuer Geschäftsführer der Omnitec Informationstechnologie-Systemservice GmbH. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in der verstärkten Positionierung der Omnitec GmbH als IT-Betriebsdienstleister für das Filialnetz der Österreichischen Post, der Erweiterung der Call Center-Tätigkeiten und der direkten Steuerung der Support-Partner.

Der 37-jährige Holger Tacke ist seit 1985 bei der Post beschäftigt. Ab 1996 war Tacke für Einführung, Entwicklung und Betrieb von „OPAL“, der Schalter-EDV in den Postfilialen, verantwortlich. 

Seit 1999 war der gebürtige Nürnberger Mitglied im Kernteam des Projektes Post.net zur Entwicklung neuer Filialtypen. Seit September 2002 leitet der Vater eines dreijährigen Sohnes die Abteilung Informationstechnologie/Innerbetriebliche Organisation im Geschäftsfeld Filialnetz.

Im Herbst 2003 wurde die inhaltliche Neupositionierung von Omnitec evaluiert. Verringerung von Schnittstellen, Vereinfachung innerbetrieblicher Abläufe sowie Reduktion der Kosten waren die primären Zielsetzungen. Nach erfolgreicher Umsetzung dieser Aufgaben zieht sich Ewald Baumann, CIO der Österreichischen Post AG, aus der Geschäftsführung zurück und ist künftig wieder im Beirat tätig.

Die Firma Omnitec befindet sich zu jeweils 50 Prozent in Besitz der Österreichischen Post bzw. der BAWAG/P.S.K.-Gruppe.


Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Corporate Communications
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

 

Nützliche Links