Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Angeboten über das gesamte Post-Portfolio bereitzustellen. Daneben können auch Drittanbieter Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für den Einsatz von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können finden Sie unter rechtliche Hinweise. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ oder durch Fortsetzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen zu.

2005

Track & Trace nun rund um den Globus

Pressemeldung vom 8/9/2005

Ab sofort für Post-Kunden: Nachverfolgung von EMS-Sendungen nun weltweit möglich

Der größte Expressdienst Österreichs – EMS (Express Mail Service) der Österreichischen Post AG – bietet seit Anfang August einen kostenlosen Zusatzservice. Alle in Österreich aufgegebenen EMS-Sendungen können weltweit lückenlos nachverfolgt werden.

Tagesaktuelle Information über EMS-Sendungen
Schon bisher war die Sendungsverfolgung im Internet via Track & Trace (T&T) für EMS-Sendungen mit inländischem Zielort möglich. Ab sofort stehen auch die T&T-Daten aller internationalen Sendungen, die mit EMS versandt werden, abrufbereit im Internet. Dazu wird die EMS-Sendung täglich an mehreren Scanpunkten auf ihrem Weg zum Empfänger erfasst und in die Datenbank der Post eingespeist.

Praktisch und bequem
Für den Kunden ist die Nachverfolgung einer EMS-Sendung denkbar einfach: Als erstes die Sendungsnummer („Identcode“) vom Aufgabeschein der EMS-Sendung ablesen. Auf der Website der Post (www.post.at) die Sendungsnummer in das Suchfeld eingeben und „Abfrage senden“ anklicken. Sofort erhält der Kunde den aktuellen Status seiner Sendung mit allen Informationen zum Sendungsverlauf: Jede Station von der Aufgabe bis zur Zustellung wird mit genauen Zeitangaben angezeigt. Damit hat der Absender alle seine Sendungen im Überblick – rund um die Uhr.


Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Corporate Communications
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 - 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

Nützliche Links