Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2005

Österreichische Post AG und TNT evaluieren Kooperation in Slowenien

Pressemeldung vom 19.12.2005

Um Größenvorteile besser nutzen zu können, hat sich die Österreichische Post entschieden, ihre Strategie im slowenischen Paketmarkt zugunsten einer Partnerschaft neu auszurichten. Die Österreichische Post AG und TNT verhandeln derzeit ein entsprechendes Abkommen, das bis Jahresende unterschriftsreif sein soll.

Anton Wais, Generaldirektor der Österreichischen Post: „Unser derzeitiges Geschäftsmodell für Paketlogistik in Südosteuropa erfordert eine flexible Vorgehensweise, die an lokale Marktbedürfnisse angepasst werden kann. In einem kleinen Markt wie Slowenien sind Skaleneffekte ein kritischer Erfolgsfaktor, weswegen ein Kooperationsmodell hier den Vorzug erhält.“

Rückfragehinweis
Österreichische Post AG
Corporate Communications
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 – 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

Nützliche Links