Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2006

News vom 26.04.2006

The Sound of Music“

Die Österreichische Post AG präsentiert das „Sound of Music Marken und CD Booklet“ zum gleichnamigen Film


Ab sofort in ausgewählten Filialen erhältlich
 
Dr. Herbert Götz, Vorstandsdirektor der Österreichischen Post AG, präsentiert heute, 26. April 2006, um 19.00 Uhr, im Rahmen einer Pressekonferenz in der Residenz Salzburg das neue Produkt „Sound of Music Marken und CD Booklet“.

Im Produkt enthalten sind ein zweisprachiges Booklet, das in englisch und japanisch über den Film informiert, eine CD der Postmusik Salzburg, die den Soundtrack zum Film neu vertont hat sowie neun Briefmarken mit Abbildungen der Salzburger Originaldrehschauplätze, den Komponisten und der berühmten Filmfamilie Trapp.

Das „Sound of Music Marken und CD Booklet“ wurde in einer Auflagenhöhe von 20.000 Stück produziert und ist zum Preis von 16,99 Euro ab sofort in allen Postfilialen in Salzburg und ausgewählten Filialen in Wien und Oberösterreich erhältlich.


Rückfragehinweis:
Österreichische Post AG
Corporate Communications
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 – 32010
E-Mail: michael.homola@post.at
Wien, 26. April 2006


Nützliche Links