Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2006

News vom 09.03.2006

Euro RSCG Vienna wirbt „postgelb“

Wiener Kommunikationsagentur holt sich Etat der Österreichischen Post AG

Nach einer europaweiten Ausschreibung des Post-Werbeetats konnte die Wiener Kommunikationsagentur Euro RSCG Vienna das Match gegen andere namhafte Agenturen für sich entscheiden.  Euro RSCG Vienna zeichnet somit ab sofort für sämtliche Werbeaktivitäten der Post verantwortlich. Ausgenommen ist die Betreuung der Kampagne des bevorstehenden Börseganges der Österreichischen Post AG.
„Gerade für ein börsenotiertes Dienstleistungsunternehmen, das die Post in Kürze sein wird, ist es wichtig kompetent und unverwechselbar mit seinen Produkten und Services im Markt präsent zu sein. Dazu bedarf es einer starken und durchgängigen Marktkommunikation.  In Euro RSCG haben wir einen verlässlichen Partner gefunden, der die Ideen, Visionen und die Leistungsfähigkeit der Post auch bestens kommunikativ ins rechte Licht rückt“, so Herbert Götz, Vorstand für Markt und Kunden der Österreichischen Post.

Basierend auf vorhandenen Analysen und Untersuchungen, und aufbauend auf die entwickelte Markenstrategie, liegt die Hauptaufgabe der neuen Agentur darin, langfristig einen einheitlichen Werbeauftritt umzusetzen.

Der Fokus der künftigen Kampagnen wird auf die Hauptzielgruppen Privat-  sowie Geschäftskunden. gelegt werden. Eingesetzt werden sämtliche Kommunikationsmittel sowohl above, also auch below the line.


Rückfragehinweis:

Österreichische Post AG
Corporate Communications
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Homola
Tel.: +43 (1) 515 51 – 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

Wien, 9. März 2006


Nützliche Links