Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2008

News vom 18.04.2008

2,6 Millionen adressierte Werbesendungen pro Tag

Post Sponsor der Columbus Gala 2008 des DMVÖ
Zwei Sonderpreise der Österreichischen Post AG
Buch-Präsentation „Best of Direct Marketing 2008”

Jeden Tag werden durch die Briefträger der Österreichischen Post 2,6 Millionen adressierte Werbesendungen zugestellt. Diese Zahl zeigt die durchaus positive Entwicklung von Direct Marketing in Österreich.
Die Post bietet heute mehr als die klassische Zustellung von Werbesendungen. Sie ist Komplettanbieter rund um Direct Mailings: Angeboten werden Kampagnen-Management, Definition der Zielgruppe (z.B. Geomarketing-Auswertungen für einen maßgeschneiderten Streuplan) und die Beratung bei der Abwicklung. Rund um Adress-Management bietet die Post die Möglichkeit des Adress-Zukaufs, die Aktualisierung von Adressen und das Adress-Datenservice mit Referenzdaten an. Bei der Produktion von Werbesendungen umfasst das Leistungsspektrum den Druck von Mailings, Lettershop-Tätigkeiten, Fulfillment und Datenbank-Management.

Entsprechend honoriert werden die heimischen Marketing Kampagnen seit Jahren durch den Dialog Marketing Verband Österreich (DMVÖ). Am Donnerstag, 17. April 2008 verlieh der DMVÖ wieder die „Columbus-Trophäen“ für die besten Dialog Marketing Kampagnen 2007.

Zwei Sonderpreise der Österreichischen Post AG
Die „erste Adresse“ im Direct Marketing, die Österreichische Post AG, stiftete als Sponsor der Gala zwei Sonderpreise:

Kategorie: Sonderpreis der Österreichischen Post AG INTERNATIONAL
Kampagne: In die Tonne
Auftraggeber: Deutsche Lufthansa AG
Agentur: Wunderman Deutschland

Kategorie: Sonderpreis der Österreichischen Post AG NATIONAL
Kampagne: Nissan QASHQAI
Auftraggeber: Nissan Österreich
Agentur: TBWA/NONCLASSIC

Bilder sind unter http://www.dmvoe.at/der-dmvoe/presse/downloads/bilder-columbus-2008.html abrufbar.

„Best of Direct Marketing 2008“ – Neuauflage des Jahrbuches für die Direct Marketing Branche
Die Österreichische Post AG präsentierte an diesem Abend gemeinsam mit dem Manstein Verlag das Buch „Best of Direct Marketing 2008“. Auf Grund der Erfolge der Vorjahre stand fest, dass es dieses Jahr wieder eine Neuauflage geben wird.
Auch diesmal sind wieder alle „frisch gebackenen“ Columbus-Preisträger im Buch vertreten. Das Jahrbuch bietet neben Brancheninfos und Fachbeiträgen eine Übersicht über erfolgreiche heimische Direct Marketing Kampagnen.
„Best of Direct Marketing 2008“ ist in den Direct Marketing Centern der Österreichischen Post AG und beim Manstein Verlag erhältlich.

Über uns
Die Österreichische Post AG ist Österreichs führender Logistikkonzern mit rund 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Niederlassungen in weiteren acht europäischen Ländern. Das Unternehmen erbringt höchste Qualität im Mail- und Paketbereich und ist der postalischen Grundversorgung Österreichs verpflichtet. Mit einem Jahresumsatz von 2,3 Mrd Euro (GJ 2007) ist das Unternehmen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor des Landes. Die Post investiert in die weitere Expansion des Unternehmens in europäische Länder und zählt somit zu den wichtigsten Investoren in Ost- und Südosteuropa.


Rückfragehinweis:
Österreichische Post AG
Konzernkommunikation
Leitung
Mag. Marc Zimmermann
Tel.: +43 (0) 577 67 – 22626
E-Mail: marc.zimmermann@post.at

Michael Homola
Pressesprecher
Tel.: +43 (0) 577 67 – 32010
E-Mail: michael.homola@post.at
Wien, 18. März 2008


Nützliche Links