Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2008

News vom 21.11.2008

Prospekt Award: Post sucht wieder kreative Ideen

Die Österreichische Post ruft zur Einreichung zum Prospekt Award auf – Einreichfrist läuft bis 31. Dezember
Einreichung erstmals online

Die Österreichische Post AG ruft wieder zur Einreichung zum Prospekt Award auf.
Nach dem Erfolg der Einführung des Prospekt Awards in den ersten beiden Jahren werden auch für das Jahr 2008 wieder die besten Prospekte mit diesem Werbepreis ausgezeichnet.
Die Einreichung erfolgt erstmals ausschließlich online über www.post.at/prospektaward. Im Jänner 2009 werden die eingereichten Prospekte von Österreichs Konsumenten via repräsentative Online-Umfrage gewählt. Aus allen eingereichten Nominierungen werden pro Jahr drei Platzierungen in Gold, Silber und Bronze pro Kategorie vergeben, die Preise werden im Frühjahr 2009 den Gewinnern im Rahmen der großen Prospekt Award Gala überreicht.

Es werden wieder folgende klassische Kategorien bewertet:

  • Verbrauchsgüter kurzfristig (z.B. Lebensmittel, Drogerie/Parfümerieartikel
  • Gebrauchsgüter mittelfristig (z.B. Bekleidung, Elektroartikel, Sportartikel)
  • Gebrauchsgüter langfristig (z.B. Möbel, KFZ)
  • Dienstleistungen  (z.B. Bank-/Versicherungsleistungen, Tourismus)

Martin Weseloh, Leiter Marketing und Vertrieb der Post-Division Brief, über den Prospekt Award: "Prospekte schaffen Kaufanreize, das ist unumstritten und täglich an den Kassen messbar. Worum es dabei immer geht, sind – neben einer optimalen Zustellung – ein attraktives Angebot und ansprechende Gestaltung. Und genau das zeichnet der Prospekt Award aus.“

Teilnahmeberechtigt sind unadressierte Prospekte an einen Haushalt mit einer Mindestauflage von 50.000 Stück, verteilt durch die Österreichische Post AG. Pro Firma/Marke und Jahr können bis zu zwölf Prospekte eingereicht werden. Informationen zur Einreichung sind unter www.post.at/prospektaward zu finden

Rückfragehinweis:
Österreichische Post AG 
Konzernkommunikation 
Leitung  
Mag. Marc Zimmermann 
Tel.: +43 (0) 577 67 – 22626 
E-Mail: marc.zimmermann@post.at
 
Michael Homola 
Pressesprecher  
Tel.: +43 (0) 577 67 – 32010
E-Mail: michael.homola@post.at
Wien, 21. November 2008

 


Nützliche Links