Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2009

News vom 12.01.2009

Post übernimmt Zustellung von Weekend Magazin in den Bundesländern Kärnten, Salzburg, Steiermark und Tirol

 

Gleich zu Beginn des Jahres kann die Österreichische Post den Ausbau einer bestehenden Kooperation mit einem Kunden verzeichnen: Die Post wird vom „Weekend Magazin“ ab 2009 nicht nur die Bundeslandausgaben für Wien/Nö/Bgld  und Vorarlberg zustellen, sondern zusätzlich noch die Ausgaben für Kärnten, Salzburg, Steiermark und Tirol, die bis dato von Mitbewerbern der Post verteilt wurden.
 
Die Verhandlungen haben sich teilweise schwierig gestaltet, weil das stark expansive "Weekend Magazin" sehr hohe Qualitäts- und Logistikanforderungen an die Post gestellt hat.
 
„Auf die Bedürfnisse des Kunden eingehen und gleichzeitig die Kosteneffizienz wahren. Dadurch ist es uns wieder einmal gelungen, einen Kunden von den Dienstleistungsangeboten der Post zu überzeugen,“ so Post-Vorstand Walter Hitziger.

Über uns
Die Österreichische Post AG ist Österreichs führender Logistik- und Dienstleistungskonzern mit über 27.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Niederlassungen in weiteren neun europäischen Ländern. Das Unternehmen erbringt höchste Qualität im Mail- und Paketbereich und ist der postalischen Grundversorgung Österreichs verpflichtet. Mit einem Jahresumsatz von 2,3 Mrd Euro (GJ 2007) ist das Unternehmen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor des Landes. Die Post investiert in die weitere Expansion des Unternehmens in europäische Länder und zählt somit zu den wichtigsten Investoren in Ost- und Südosteuropa.


Rückfragehinweis:
Österreichische Post AG 
Konzernkommunikation 
Leitung  
Mag. Marc Zimmermann 
Tel.: +43 (0) 577 67 – 22626 
E-Mail: marc.zimmermann@post.at

Michael Homola 
Pressesprecher  
Tel.: +43 (0) 577 67 – 32010
E-Mail: michael.homola@post.at

Wien, 12. Jänner 2009
 


Nützliche Links