Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2009

News vom 08.06.2009

Post bildet Banklehrlinge aus

20 Banklehrlinge für Wien und Niederösterreich. 3-jährige Lehre in Zusammenarbeit mit BAWAG PSK

Die Österreichische Post AG bildet noch heuer in Zusammenarbeit mit der BAWAG PSK 20 Banklehrlinge aus. Die duale Ausbildung (Berufsschule und Ausbildung im Betrieb) umfasst drei Jahre und startet ab September 2009. Durch diese Aktion will die Post den erfolgreichen Ausbau der Finanzdienstleistungen in den Postfilialen durch junge, motivierte MitarbeiterInnen unterstützen und durch diese neuen Banklehrlinge vermehrt auch jüngere Kundenschichten ansprechen. "Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist die Verantwortung für junge Menschen besonders wichtig. Deshalb bildet das Filialnetz der Post ab heuer Banklehrlinge aus. Post und PSK Bank – das ist ein starkes Team", so der für das Filialnetz zuständige Vorstandsdirektor Herbert Götz.Der Einsatz der Banklehrlinge ist derzeit in den Wiener Postfilialen und in Filialen in Niederösterreich (Wien Umgebung) geplant – langfristig auch im gesamten Bundesgebiet.
Voraussetzungen für die Bewerbung sind ein Pflichtschulabschluss und ein Alter von unter 18 Jahren. Weiters sollen die Bewerber kommunikativ, offen und freundlich sein, über ein gutes Auftreten verfügen und nicht zuletzt Interesse am Bank- und Finanzwesen haben. Interessierte Jungendliche können sich sofort per E-Mail an recruiting.hd@post.at wenden oder auf www.post.at unter Jobs & Karriere ihre Bewerbung abgeben.

Rückfragehinweis:
Österreichische Post AG 
Konzernkommunikation 
Leitung  
Mag. Marc Zimmermann 
Tel.: +43 (0) 577 67 – 22626 
E-Mail: marc.zimmermann@post.at
 
Michael Homola 
Pressesprecher  
Tel.: +43 (0) 577 67 – 32010
E-Mail: michael.homola@post.at


Nützliche Links