Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2010

News vom 09.09.2010

DIE POST SETZT AUF OPEL

243 OPEL COMBO FÜR ZUSTELLER,
FEIERLICHE ÜBERGABE IN LINZ.

In Linz fiel heute der Startschuss zur Auslieferung einer neuen Flotte von Zustellfahrzeugen der Österreichischen Post AG. Der Zuschlag für eine der beiden Fahrzeug-Ausschreibungen, die die Post in diesem Frühjahr gestartet hat, ging an Opel. „Die Österreicherinnen und Österreicher vertrauen immer mehr der Marke mit dem Blitz. Wir konnten mit einem Gesamtpaket überzeugen und haben so den Zuschlag bekommen. Die Post AG ist seit jeher ein wichtiger Partner für Opel in Österreich, der neue Auftrag unterstreicht die gute Partnerschaft“, freut sich Mag. Alexander Struckl, der Geschäftsführer von GM Austria bei der feierlichen Übergabe der ersten Fahrzeuge bei Opel Günther in Linz. Insgesamt werden 243 Opel Combo Vans an die Post geliefert.

„Wir freuen uns, dass Opel als Bestbieter den Zuschlag bekommen hat. Wir wissen bereits aus Langzeittests, dass wir hier einen guten Partner mit hervorragenden Produkten haben und wir sind zuversichtlich, dass wir mit Opel zukünftig gut zusammenarbeiten werden“, erklärt Post-Divisionsleiter DI Peter Umundum.

Harter Einsatz für die Zustellfahrzeuge
72 der neuen Opel-Fahrzeuge werden von der Post in Oberösterreich eingesetzt, Zusteller auf 12 Basen werden künftig mit den 75 PS starken Vans ihre Sendungen ausliefern. Alleine diese 72 Fahrzeuge werden in Summe pro Jahr rund eine Million Kilometer durch Oberösterreich fahren. Insgesamt legen die Zusteller im Land ob der Enns mit ihrer gesamten Fahrzeugflotte (Pkw und Moped) pro Jahr rund 18 Millionen Kilometer zurück, das entspricht etwa 450 Fahrten rund um den Globus.

Zeitlos praktisch
Mit dem Combo verfügt Opel zusammen mit den populären Transportern Movano und Vivaro über eine moderne und vielseitige Flotte im Segment der leichten Nutzfahrzeuge. Parallel zum Combo Kastenwagen, der ein Ladevolumen von bis zu 3.200 Litern bietet, hat sich der fünfsitzige Combo mit großem Platzangebot und hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis als beliebtes Freizeit- und Familienfahrzeug etabliert. Als Antriebsaggregate stehen zwei Common-Rail-Turbodiesel, ein TWINPORT-Benziner sowie der besonders wirtschaftliche und umweltfreundliche 1.6 CNG-Erdgasmotor zur Verfügung

Foto: DI Peter Umundum (links stehend) und KR Michael Heilmann.
Copyright: Österreichische Post / Fuchs; Abdruck honorarfrei.


RÜCKFRAGEHINWEIS
Österreichische Post AG
Konzernkommunikation
Leitung
Mag. Ina Sabitzer
Tel.: +43 (0) 57767 21763
ina.sabitzer@post.at

Mag. (FH) Stephan Fuchs
Pressesprecher
Tel.: +43 (0) 57767 23466
stephan.fuchs@post.at

General Motors Austria GmbH
Öffentlichkeitsarbeit
Josef Ulrich
Tel.: +43 1 288 77-325
josef.ulrich@gm.com
 

Printdokumente:


Nützliche Links