Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2012

News vom 19.01.2012

GERALD GREGORI ÜBERNIMMT DIE LEITUNG DES GESCHÄFTBEREICHES “LOGISTICS SOLUTIONS”

Mit 1. Februar übernimmt DI Gerald Gregori, 44, die Leitung des neuen Geschäftsbereiches „Logistics Solutions“ der Division Paket & Logistik innerhalb der Österreichischen Post AG.

Zu seinen Aufgabenbereichen gehören der Aufbau und die profitable Weiterentwicklung der Exporttätigkeiten und von Geschäftsfeldern wie Wertlogistik und Fulfillment, also jenen Bereichen, die neben dem klassischen Paketgeschäft innovative „Mehrwert-Logistikdienstleistungen“ anbieten.

GERALD GREGORI
Der gebürtige Kärntner studierte Maschinenbau (Studienzweig Betriebswissenschaften) an der Technischen Universität Wien, wo er auch als Assistent am Institut für Feinwerktechnik beschäftigt war.
Danach wechselte Gregori zu Unifrost, einer österreichischen Tochter des Unilever-Konzerns als Leiter Qualitätsmanagement/ISO 9000 und übernahm in weiterer Folge die Leitung der Tiefkühllogistik am Standort Groß Enzersdorf. Von 1997 bis 1999 war der verheiratete Vater zweier Töchter bei Roland Berger Strategy Consultant als Seniorberater tätig und hat in dieser Rolle auch die österreichische ECR-Initiative (Plattform für Konsumgüterproduzenten und Handelsunternehmen) mitgestaltet.
Seine weitere berufliche Laufbahn führte ihn zu Fact Consulting Wien (Mitglied der Geschäftsführung) und Planlogistik GmbH (Geschäftsführender Gesellschafter). Von 2004 bis zuletzt war Gregori bei Econsult Betriebsberatungsges.m.b.H. als Geschäftsführender Gesellschafter tätig und hat zahlreiche Logistik-Projekte bei namhaften Unternehmen in Österreich und Zentraleuropa geleitet.
Nebenbei unterrichtet Gregori an der Fachhochschule in Vorarlberg Logistik und Supply Chain Management, ist Mitglied des Vorstands der BVL (Bundesvereinigung für Logistik Österreich) und hat 2011 das „Grünbuch der nachhaltigen Logistik“ herausgegeben.

Foto: C Österreichische Post AG; Abdruck honorarfrei

RÜCKFRAGEHINWEIS

Österreichische Post AG
Presse & Interne Kommunikation
Leitung
Mag. Ingeborg Gratzer
Tel.: +43 (0) 57767 21763
ingeborg.gratzer@post.at  
Pressesprecher
Michael Homola
Tel.: +43 (0) 57767 32010
 michael.homola@post.at

Printdokumente: