Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2012

News vom 19.04.2012

POST STELLTE ALLE SENDUNGEN FÜR SPAR CO2 NEUTRAL ZU

VIELE EMISSIONEN VERMIEDEN, ÜBRIGE WURDEN AUSGEGLICHEN.

Ein besonderes Mitbringsel hatte gestern Post-Generaldirektor DI Dr. Georg Pölzl für Dr. Gerhard Drexel, den Vorstandsvorsitzenden der SPAR Österreichische Warenhandels-AG, im Gepäck: Ein Zertifikat, mit dem die CO2 neutrale Zustellung aller SPAR-Sendungen des Jahres 2011 bestätigt wurde. Die Post stellte im Rahmen ihrer Umwelt-Initiative alle Briefe, Flugblätter, Gutscheinhefte und Rezeptjournale für das österreichische Handelsunternehmen klimaneutral zu.

„Als größtes Logistikunternehmen des Landes bekennen wir uns zu unserer Verantwortung für Mitmenschen und Umwelt. Daher haben wir die Initiative CO2 NEUTRAL ZUGESTELLT ins Leben gerufen, um so aktiven Umweltschutz zu leisten“, betonte Pölzl.

Zur Initiative
Die Initiative „CO2 NEUTRAL ZUGESTELLT“, in der jede Sendung der Österreichischen Post AG, das heißt alle Briefe, alle Pakete, alle Werbesendungen, alle Zeitschriften und Magazine, österreichweit klimaneutral zugestellt werden, wurde im Vorjahr gestartet. In einem 3-Stufenprogramm – Vermeidung, Einsatz alternativer Energieformen und Kompensation – werden sämtliche Treibhausgas-Emissionen konsequent reduziert und ausgeglichen. Mit der Initiative wird auch jedem einzelnen Kunden garantiert, dass seine Sendungen CO2 neutral zugestellt werden. Geschäftskunden erhalten jährlich ein Zertifikat, das die klimaneutrale Zustellung ihrer Sendungen bestätigt. Das gesamte Programm wird von unabhängigen Experten der TÜV AUSTRIA geprüft, um sicherzustellen, dass der angestrebte positive Umwelteffekt tatsächlich und nachhaltig eintritt.

Im Bild: Post-Generaldirektor DI Dr. Georg Pölzl (l.) und Dr. Gerhard Drexel, Vorstandsvorsitzender der SPAR Österreichische Warenhandels-AG. Presseabdruck honorarfrei,  Fotocredits: SPAR

RÜCKFRAGEHINWEIS
Österreichische Post AG
Presse und Interne Kommunikation
Leitung
Mag. Ingeborg Gratzer
Tel.: +43 (0) 57767 24730
ingeborg.gratzer@post.at

Printdokumente: