Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2012

News vom 26.04.2012

EIN TAG BEIM GRÖSSTEN LOGISTIKDIENSTLEISTER ÖSTERREICHS

5. WIENER TÖCHTERTAG BEI DER POST.

Zum fünften Mal in Folge nahm die Österreichische Post AG am Wiener Töchtertag teil. 14 Mädchen im Alter von 11 bis 16 Jahren verbrachten den Tag im größten Logistikzentrum Österreichs in Wien-Inzersdorf und bekamen einen Einblick in die komplexen Abläufe hinter der Verteilung und Zustellung von Millionen Sendungen täglich.

Die Teilnehmerinnen verfolgten den Weg von selbst gestalteten Postkarten im Briefzentrum, begleiteten ein Paket von der Aufgabe bis zur Übergabe und konnten auch eine Runde mit dem LKW am Postgelände mitfahren. Weibliche Führungskräfte der Post gaben den Mädchen einen Einblick in ihren beruflichen Alltag.

Im Bild: Die 14 Teilnehmerinnen am Wiener Töchtertag bei der Österreichischen Post mit Mag. Christoph Hadek, dem Leiter des Briefzentrums Wien. Foto: Österreichische Post AG, Presseabdruck honorarfrei.

RÜCKFRAGEHINWEIS
Österreichische Post AG
Presse und Interne Kommunikation
Leitung
Mag. Ingeborg Gratzer
Tel.: +43 (0) 57767 24730
ingeborg.gratzer@post.at

Österreichische Post AG
Michael Homola
Pressesprecher
Tel.: +43 (0) 57767 32010
michael.homola@post.at


 

Printdokumente: