Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Angeboten über das gesamte Post-Portfolio bereitzustellen. Daneben können auch Drittanbieter Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für den Einsatz von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können finden Sie unter rechtliche Hinweise. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ oder durch Fortsetzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen zu.

2012

News vom 12.06.2012

MYRON KOHUT NEUER WERBELEITER BEI DER ÖSTERREICHISCHEN POST

Myron Kohut übernahm die Leitung „Werbung und Portalmanagement“ innerhalb der Österreichischen Post AG. Zu seinen Aufgaben zählen die strategische Entwicklung, Planung und Umsetzung sämtlicher off- und online-Werbeaktivitäten. 

Myron Kohut (32) absolvierte im berufsbegleitenden Abendstudium in den Jahren 2000 bis 2003 die Bayerische Akademie für Werbung & Marketing und schloss diese als Diplom Kommunikationswirt ab.
Seine ersten beruflichen Erfahrungen sammelte der gebürtige Münchener 1999 als Projektassistent bei der LEGO GmbH. 2002 wechselte Kohut zur Josef Keller Verlags GmbH & Co.KG und war dort Manager für Marketing & Sales bis 2006. Nach seiner freiberuflichen Tätigkeit im Bereich Marketing & Kommunikation stieg Myron Kohut 2008 bei der Österreichischen Post AG ein, zuletzt als Leiter der Einheit Kommunikation Brief & Medienpost für den Unternehmensbereich Brief, Werbepost & Filialen.

RÜCKFRAGEHINWEIS
Österreichische Post AG
Presse & Interne Kommunikation
Leitung
Mag. Ingeborg Gratzer
Tel.: +43 (0) 57767-24730
ingeborg.gratzer@post.at

Österreichische Post AG
Presse & Interne Kommunikation
Pressesprecher
Michael Homola
Tel.: +43 (0) 57767-32010
michael.homola@post.at

Wien, 12. Juni 2012

Printdokumente: