Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Angeboten über das gesamte Post-Portfolio bereitzustellen. Daneben können auch Drittanbieter Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für den Einsatz von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können finden Sie unter rechtliche Hinweise. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ oder durch Fortsetzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen zu.

2012

News vom 02.07.2012

WALTER OBLIN NEUER FINANZVORSTAND DER POST

BISHERIGER STRATEGIECHEF FOLGT RUDOLF JETTMAR.

Mit 1. Juli 2012 übernahm DI Walter Oblin, wie im Aufsichtsrat im März 2011 beschlossen, die Agenden von Mag. Dr. Rudolf Jettmar als CFO der Österreichischen Post AG. Jettmar, seit 1999 Finanzvorstand, schied aufgrund seines Pensionsantritts mit 30. Juni 2012 aus dem Vorstand der Österreichischen Post aus.
„Dr. Rudolf Jettmar hat in den vergangenen 13 Jahren maßgeblich dazu beigetragen, die Österreichische Post zu einem der erfolgreichsten börsennotierten Unternehmen Österreichs zu führen“, bedankt sich Generaldirektor Dr. Georg Pölzl bei seinem scheidenden Stellvertreter. „Mit DI Walter Oblin haben wir einen international erfahrenen Manager, der bereits in den vergangenen drei Jahren als Leiter der Strategie und Konzernentwicklung die Neuausrichtung des Unternehmens wesentlich mitgestaltet hat“, so Pölzl über den neuen CFO.

Walter Oblin
Walter Oblin (43) absolvierte das Studium Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau an der Technischen Universität Graz und hält zudem einen Master of Science in Industrial Administration der Purdue University in Indiana (USA).
Seine Karriere startete der gebürtige Kärntner 1994 als Unternehmensberater bei McKinsey & Company in Wien. Im Jahr 2000 wurde er dort zum Partner gewählt und übernahm in der Folge Führungsaufgaben als Mitglied der österreichischen Geschäftsleitung und im weltweiten Transport- und Logistiksektor von McKinsey. Von 2008 bis 2009 fungierte Walter Oblin als kaufmännischer Vorstand eines deutschen Technologieunternehmens im Bereich Erneuerbare Energien. Im Herbst 2009 wechselte er als Leiter des Bereichs Strategie und Konzernentwicklung zur Österreichischen Post AG und hat seit seinem Eintritt aus dieser Funktion heraus wesentlich die Entwicklung der Österreichischen Post mitgestaltet.


RÜCKFRAGEHINWEIS
Österreichische Post AG
Presse & Interne Kommunikation
Mag. Ingeborg Gratzer
Tel.: +43 (0) 577 67 – 24730
E-Mail: ingeborg.gratzer@post.at

Printdokumente: