Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2012

News vom 11.07.2012

KARRIEREN BEI DER ÖSTERREICHISCHEN POST

HORST ULRICH MOOSHANDL NEUER LEITER DES ZENTRALEN EINKAUFS, CARSTEN WALLMANN ÜBERNIMMT LEITUNG
STRATEGIE & KONZERNENTWICKLUNG.

Horst Ulrich Mooshandl
Mit 1. Juli 2012 übernahm Horst Ulrich Mooshandl (36 Jahre) die Leitung des Zentralen Einkaufs und verantwortet als Chief Procurement Officer die strategische Ausrichtung aller Einkaufsagenden des Konzerns.
Horst Ulrich Mooshandl war zuletzt bei der Deutschen Telekom in Bonn tätig, wo er als Senior Vice President Procurement & Supply Chain Management die gesamten Einkaufs- sowie die zentralen Logistikagenden der Telekom Deutschland GmbH verantwortlich zeichnete.
Seine beruflichen Stationen führten den gebürtigen Oberösterreicher und verheirateten Vater einer Tochter von 2008 bis 2010 als Senior Vice President Procurement zur T-Mobile Austria GmbH. Von 2004 bis 2008 war Horst Ulrich Mooshandl bei der SIEMENS AG Österreich beschäftigt und verantwortete die CEE Projekteinkaufsagenden der IT Sparte SBS und später mehrerer Divisionen im Energie und Industriebereich von SIEMENS. Seine berufliche Laufbahn startete er beim Aluminiumkonzern Austria Metall AG (AMAG) in Ranshofen.

Carsten Wallmann
Ebenfalls mit 1. Juli 2012 hat Dr. Carsten Wallmann (38 Jahre) die Leitung der Abteilung Strategie & Konzernentwicklung übernommen. Carsten Wallmann hat bereits seit August 2011 als Sonderbeauftragter für strategische Projekte bei wichtigen Veränderungsprogrammen im Unternehmen mitgewirkt.
Der gebürtige Hamburger schloss 1998 sein Studium der Rechtswissenschaft ab und promovierte 2003 an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg am Institut für Deutsches und Europäisches Unternehmens- und Wirtschaftsrecht. Seine Karriere begann er 1998 als Assessor im juristischen Vorbereitungsdienst des Landes Berlin mit Stationen in der Justiz, bei der Staatsanwaltschaft, in der Verwaltung und unterschiedlichen Rechtsanwaltssozietäten. Zwischen 2003 und 2011 war Wallmann als Unternehmensberater für McKinsey Deutschland tätig. Seine Schwerpunkte lagen in den Bereichen strategische Geschäftsentwicklung, Marketing und Vertrieb und Restrukturierungsprogramme.

RÜCKFRAGEHINWEIS
Österreichische Post AG
Presse & Interne Kommunikation
Mag. Ingeborg Gratzer
Tel.: +43 (0) 577 67 – 24730
E-Mail: ingeborg.gratzer@post.at

Printdokumente: