Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2014

News vom 25.06.2014

POST GEWINNT ÖSTERREICHISCHEN EXPORTPREIS 2014

SIEGER IN DER SPARTE TRANSPORT UND VERKEHR

Die Österreichische Post AG wurde von Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Dr. Reinhold Mitterlehner, und den Präsidenten der Wirtschaftskammer Österreich, Dr. Christoph Leitl mit dem Österreichischen Exportpreis 2014 in der Sparte Transport und Verkehr ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Wirtschaftskammer Österreich das überdurchschnittliche Engagement und Erfolge österreichischer Unternehmer im Ausland.

DI Peter Umundum, Vorstand Paket & Logistik und Mag. (FH) Stefan Heiglauer, Leiter Paketlogistik Österreich der Österreichischen Post nahmen den Preis bei der Abendgala am 24. Juni im Wiener MuseumsQuartier entgegen.

„Moderne Logistik ist zunehmend international ausgerichtet. Die Zusammenarbeit von nationalen Logistiknetzen auf europäischer Ebene ist daher der nächste logische Schritt. Und den hat die Österreichische Post mit der Etablierung des EURODIS-Netzwerk in 34 Staaten bereits erfolgreich gesetzt“, sagte DI Peter Umundum.

Die Österreichische Post ist in 13 Ländern aktiv und erwirtschaftet rund ein Drittel des Umsatzes außerhalb Österreichs.

RÜCKFRAGEHINWEIS
Österreichische Post AG
Mag. Ingeborg Gratzer   
Presse & Interne Kommunikation 
Leitung     
Tel.: +43 57767 24730  
ingeborg.gratzer@post.at