Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Angeboten über das gesamte Post-Portfolio bereitzustellen. Daneben können auch Drittanbieter Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für den Einsatz von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können finden Sie unter rechtliche Hinweise. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ oder durch Fortsetzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen zu.

2014

News vom 11.08.2014

MARTINA SUPPER LEITET EUROPAS GRÖSSTES KOMBIFRACHT-DISTRIBUTIONSNETZ

Mag. (FH) Martina Supper hat im August 2014 die Geschäftsführung von EURODIS übernommen und löst damit Carsten Siebe ab. Carsten Siebe gelang es in den mehr als fünf Jahren als Geschäftsführer das Unternehmen erfolgreich auszubauen und die Zahl der Gesellschafter und Partner sukzessive zu erhöhen.
 
MARTINA SUPPER
Martina Supper (36) hatte sich bereits während des Studiums auf internationale Wirtschaftsbeziehungen mit Schwerpunkt CEE und Außenhandel spezialisiert. Nach dem Studium folgten sechs Jahre bei mobilkom austria, unter anderem leitete sie dort das Account Management und war Prozess Manager bei VIPnet in Kroatien. Dazu kamen Auslandseinsätze in Südosteuropa und Erfahrungen im M&A Bereich.
 
Ihre breite Auslandserfahrung brachte Supper ab 2008 bei der Österreichischen Post als Business Development Manager ein und begleitete Akquisitionen in Rumänien und Bulgarien. Ab 2011 war sie als Leiterin M&A federführend an der 50 Millionen Euro Beteiligung der Österreichischen Post an Aras Kargo, der Nummer 2 im türkischen Paketmarkt, beteiligt.

EURODIS
EURODIS ist ein Zusammenschluss von Postgesellschaften und Logistikunternehmen in Europa für Kombifrachtsendungen. Unter Kombifrachtsendungen versteht man die gemeinsame Beförderung von Paketen und Paletten in einer Sendung. EURODIS zählt zu den führenden europäischen Kombifracht-Distributionsnetzen mit rund 40.000 Mitarbeitern bei den Mitgliedsgesellschaften in 34 europäischen Ländern. Der größte Gesellschafter von EURODIS ist der Konzern der Österreichischen Post AG.


RÜCKFRAGEHINWEIS
Österreichische Post AG
Mag. Ingeborg Gratzer                         
Presse & Interne Kommunikation          
Leitung                                                           
Tel.: +43 57767 24730                          
ingeborg.gratzer@post.at

Printdokumente