Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.

2014

News vom 07.06.2013

BAWAG P.S.K. und Post verzichten auf Bareinzahlungsentgelt für ALLE Spendenkonten zugunsten der Hochwasserhilfe

BAWAG P.S.K. und Post leisten damit weiteren Beitrag zur Unterstützung der Hochwasseropfer.

Anlässlich der aktuellen Hochwasserkatastrophe haben zahlreiche karitative Organisationen in Österreich zu Spendenaktionen zugunsten der Betroffenen aufgerufen. Die BAWAG P.S.K. und die Österreichische Post AG möchten diese Spendenaktionen unterstützen und verzichten ab sofort auf die Einhebung des Entgelts für Bareinzahlungen zugunsten ALLER Spendenkonten zur Unterstützung der Hochwasserhilfe. Damit sind diese Spendeneinzahlungen ab sofort in allen Filialen der BAWAG P.S.K. und Post kostenfrei.


Als Alternative zur Bareinzahlung empfehlen wir die bargeldlose Überweisung via eBanking, eBanking APP, die Überweisungsscanner in den SB-Zonen der Bank sowie die Spendenplattform www.meinespende.at, mit der jederzeit entgeltfrei auf sämtliche Spendenkonten, egal bei welchem Institut, Geld überwiesen werden kann.

 

Rückfragen an:

BAWAG P.S.K.
Konzernpressestelle 
Tel. 0043 (0) 5 99 05-31210
E-Mail: presse@bawagpsk.com

Österreichische Post AG
Mag. Ingeborg Gratzer
Presse und Interne Kommunikation
Leitung
Tel.: +43 (0) 57767 24730
ingeborg.gratzer@post.at