Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Angeboten über das gesamte Post-Portfolio bereitzustellen. Daneben können auch Drittanbieter Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für den Einsatz von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können finden Sie unter rechtliche Hinweise. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ oder durch Fortsetzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen zu.

2015

News vom 09.12.2015

BEREITS 13.000 EMPFANGSBOXEN DER POST INSTALLIERT

400.000 ÖSTERREICHER PROFITIEREN BEIM EMPFANG VON BRIEFEN UND PAKETEN

Im April 2012 wurden die ersten Post Empfangsboxen in Wien installiert – nun sind es österreichweit bereits 13.000 Boxen, die vorwiegend in Mehrparteienhäusern montiert sind. Ist der Empfänger nicht zu Hause, wird das Paket – aber auch bescheinigte Briefsendungen und Großbriefe – in die Empfangsbox, die in der Nähe der Briefkästen montiert ist, eingelegt. Bereits über eine Million Mal entfiel dadurch für den Kunden die Abholung in einer Post-Geschäftsstelle.

Im Briefkasten wird eine Benachrichtigung (Gelber Zettel) mit einem RFID-Chip hinterlegt, mit der die Empfangsbox einmalig geöffnet werden kann. Durch die Größe der Empfangsbox können auch großformatige Pakete eingelegt und so bis zu 95% aller Sendungen aufgenommen werden. Bereits 400.000 Österreicher profitieren von dieser bequemen Zustelllösung.

Die Empfangsbox wird von Kunden sehr gut angenommen, da die Sendungen gleich am Wohnort verfügbar sind und so der Weg zur Postfiliale oder Post Partner entfällt – gerade in der Weihnachtszeit spart das wertvolle Zeit. Die Empfangsbox kommt überwiegend im urbanen Raum zum Einsatz. Rund 80% der Boxen sind in Wien installiert, gefolgt von den Landeshauptstädten. Auch der ländliche Raum soll mit den praktischen Boxen erschlossen werden.

Für jene, die viele Sendungen erhalten oder ihre Box nicht mit anderen teilen wollen, arbeitet die Post gerade an einer Empfangsbox für einzelne Wohnungen. Diese soll ebenfalls bereits nächstes Jahr angeboten werden.


RÜCKFRAGEHINWEIS

Österreichische Post AG
Mag. Ingeborg Gratzer
Presse & interne Kommunikation
Leitung
Tel.: +43 (0) 57767 32010
ingeborg.gratzer@post.at