EMS wird Post Express

Für Dokumente und andere Sendungen haben Sie bisher EMS - Express Mail Service genutzt.
Ab 1. Juli 2020 wird EMS - Express Mail Service zu Post Express. Natürlich weiterhin für das In- und Ausland verfügbar mit den Produkten Post Express Österreich und Post Express International.

Die wichtigsten Änderungen bei Post Express auf einen Blick:

  • Zustellung am Werktag nach Aufgabe bis 13:00 Uhr – in Österreich auch mit Geld-Zurück-Zusage.
  • Zur besseren Kennzeichnung Ihrer Expresssendung sind ab 1. Oktober 2020 Zeitsticker verpflichtend zu verwenden. Diese Aufkleber erhalten Sie wie gewohnt bei unseren Kundenbetreuern.
  • Samstagszustellung in allen österreichischen Landeshauptstädten und ausgewählten Postleitzahlen. Die möglichen PLZ finden Sie unter post.at/downloads/PostalcodeGroups.csv mit „PostalcodeGroup“ Code 003.

Wenn Sie eine vertragliche Vereinbarung mit der Post haben, bleiben die Preise für Basis- und Zusatzleistungen unverändert. AGB und Preisblatt werden mit 1. Juli 2020 unter post.at/agb veröffentlicht.

Wie stellen Sie Ihr System um?

  • Wenn Sie das Post-Labelcenter nutzen: Wählen Sie ab 1. Juli 2020 einfach „Post Express“ anstatt „EMS“. Bitte beachten Sie, dass Sie ab 1. Oktober 2020 unbedingt zusätzlich Zeitsticker anbringen müssen.
  • Wenn Sie ein eigenes Versandsystem nutzen, passen Sie dieses bitte bis spätestens 30. September 2020 gemäß der Belabelungs- und Avisodatenfibel an. Ab 1. Juli 2020 ist diese entsprechend aktualisiert unter post.at/kvs. Vorhandene EMS-Materialien können Sie bis 30. September 2020 weiterverwenden. Danach stellen Sie bitte auf „Post Express“ um.