Die „Online-Welt“ der Post

Die Kunden der Post werden immer vielfältiger – und ihre Bedürfnisse immer individueller. „Daher bietet auch die Post ihre Dienste auf unterschiedlichsten Ebenen und Kanälen an“, sagt Dahlia Preziosa, Leiterin Online Innovationsmanagement. „Wir haben bereits bestehende Services in die digitale Welt transportiert und auch neue Produkte geschaffen, welche die digitale Welt mit der physischen verbinden.“ Ein Beispiel: Wurde ein Paket auf die Reise geschickt, kann mit dem Online-Service „Sendungsverfolgung“ jederzeit eingesehen werden, wo sich die Sendung gerade befindet. Als neue Dienstleistung bietet die Post ihren Kunden dazu auch noch eine Statusnachricht an: Ein automatisch generiertes Mail informiert den Kunden, sobald die Sendung einen bestimmten Punkt – zum Beispiel die Hinterlegung nach einem erfolglosen Zustellversuch – erreicht hat. Doch die Online-Welt bietet noch viel mehr. Kunden können sich über Tarife oder die nächstgelegene Filiale informieren, die Post mit einer Nachsendung, einem Urlaubsfach, einem Postfach oder einer Abwesenheitsmitteilung beauftragen oder Philatelie- und Versandprodukte, etwa Paketmarken, kaufen.

files/pic13_de/63_Bild_Preziosa.jpg

 

„Die Post bietet ihre Dienste auf unterschiedlichsten Kanälen an.“
DAHLIA PREZIOSA,
Leiterin Online Innovationsmanagement