Kennzahlenvergleich

GEWINN- UND VERLUSTRECHNUNG

2012 2013 Veränderung 2012/2013
(Mio Eur)
Umsatzerlöse 2.366,1 2.366,8 0,0%
Umsatzerlöse exkl. Benelux1 2.348,9 2.366,8 +0,8%
Materialaufwand und Aufwand für bezogene Leistungen -766,9 -753,3 -1,8%
Personalaufwand -1.091,4 -1.073,5 -1,6%
Sonstige betriebliche Aufwendungen -294,8 -298,6 +1,3%
Ergebnis aus nach der Equity-Methode konsolidierten -13,9 -6,6 +52,7%
EBITDA 271,2 304,5 +12,3%
Abschreibungen inkl. Impairments -88,8 -118,5 +33,4%
EBIT 182,4 186,0 +2,0%
EBT (Ergebnis vor Steuern) 151,6 171,2 +12,9%
Periodenergebnis 123,2 124,0 +0,7%
Ergebnis je Aktie 1,82 1,82 0,0%

CASHFLOW

2012 2013 Veränderung 2012/2013
(Mio Eur)
Cashflow aus Geschäftstätigkeit 246,7 250,4 +1,5%
Investitionen in Sachanlagen (CAPEX) -78,9 -96,4 +18,2%
Cashflow aus Akquisitionen/Devestitionen -39,3 -69,0 -43,0%
Free Cashflow vor Akquisitionen/Wertpapiere 172,1 153,9 -11,8%
Dividende 1,80 1,902 +5,6%

AUSGEWÄHLTE KENNZAHLEN

2012 2013 Veränderung 2012/2013
(Mio Eur)
EBITDA-Marge 11,5% 12,9% -
EBIT-Marge 7,7% 7,9% -
Eigenkapitalquote (%) 41,7% 42,6% -
Eigenkapitalrentabilität/ROE3 (%) 21,0% 21,1% -
Gearing Ratio4 (%) 9,7% 16,3% -
Capital Employed 713,2 755,3 +5,9%
Return on Capital Employed/ROCE5 (%) 25,6% 25,3% -
1 Das Closing der Veräußerung der trans-o-flex Nederland B.V. erfolgte per 15. März 2012, jenes für die trans-o-flex Belgium B.V.B.A. per 31. Mai 2012
2 Vorschlag an Hauptversammlung am 24. April 2014, Dividendenzahltag am 8. Mai 2014
3 Return on Equity = Ergebnis nach Ertragssteuern/Eigenmittel zum 1. Jänner abzüglich Dividende
4 Gearing Ratio = Nettofinanzmittelverschuldung/Eigenkapital
5 Return on Capital Employed = EBIT/durchschnittliches Capital Employed