Wertschöpfung für alle Stakeholder

Im Jahr 2013 erwirtschaftete die Österreichische Post einen Konzernumsatz und sonstige betriebliche Erträge von 2.436,5 Mio EUR. Abzüglich der Vorleistungen von 1.128,0 Mio EUR ergibt dies eine Wertschöpfung von insgesamt 1.308,4 Mio EUR. Davon profitierten die wichtigsten Stakeholder-Gruppen der Österreichischen Post – Mitarbeiter, Aktionäre und die Gesellschaft. An die Mitarbeiter des Unternehmens gingen 1.079,5 Mio EUR in Form von Löhnen und Gehältern sowie 220,1 Mio EUR in Form von Lohnnebenkosten. An den Staat leistete die Post Ertragssteuern und Abgaben in Höhe von 54,5 Mio EUR. Und die Aktionäre erhalten insgesamt 128,4 Mio EUR in Form der Dividendenauszahlung für das Geschäftsjahr 2013 – rund 67,8 Mio EUR davon der Mehrheitseigentümer ÖIAG (Vorschlag an die Hauptversammlung).
Die volkswirtschaftliche Relevanz der Österreichischen Post ist sogar noch höher als aus der Wertschöpfungsrechnung ersichtlich. Nach einer im Auftrag der Post im Berichtsjahr durch das Wirtschaftsforschungsinstitut Economica erstellten Studie liegt die Bruttowertschöpfung der Österreichischen Post AG sogar über 2 Mrd EUR pro Jahr. Nähere Details dazu finden Sie hier.

Die Wertschöpfung der Österreichischen Post
in Mio EUR 2012 2013
     
Entstehung    
Umsatzerlöse und sonstige betriebliche Erträge 2.438,1 2.436,5
abzüglich Vorleistungen -1.137,8 -1.128,0
davon Material und bezogene Leistungen -766,9 -753,3
davon Abschreibungen1 -83,8 -83,5
davon Sonstige betriebliche Aufwendungen -287,1 -291,3
Wertschöpfung 1.300,3 1.308,4
Verteilung    
an Mitarbeiter 1.098,8 1.079,5
davon Sozialaufwand 228,8 220,1
an Aktionäre (Dividende) 121,6 128,42
davon ÖIAG 64,3 67,8
an den Staat (Steuern + Abgaben) 36,1 54,5
an Kreditgeber (Zinsaufwand) 1,7 2,3
an Fremdgesellschafter 0,0 0,9
Restbetrag 42,2 42,9
Wertschöpfung 1.300,3 1.308,4
1Exkl. Wertminderungen, Firmenwerte und Kundenbeziehungen (2012: 5,0 Mio EUR, 2013: 35,1 Mio EUR),
Werte für 2012 wurden angepasst.
2Vorschlag an die Hauptversammlung am 24. April 2014