Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Geschäftsbericht 2015 Teil 2 (Finanzteil) - Zusammensetzung des Vorstands

10 Österreichische Post AG  GEschäftsbericht 2015 corporate governance konzernlagebericht Konzernabschluss service Beruflicher Werdegang und V­erantwortungsbereiche Georg Pölzl Georg Pölzl studierte und promovierte an der Montanuniversität Leoben. Seine berufliche Laufbahn startete er als Unternehmens- berater bei McKinsey & Company. Danach wechselte er in den Vorstand des Maschinen- und Anlagenbauers Binder+Co. AG. Insgesamt neun Jahre leitete Georg Pölzl anschließend T-Mobile Austria in Wien. Es folgte ein Wechsel nach Deutschland, wo Georg Pölzl als Sonderbeauftragter des Vorstands der Deutschen Telekom für die Umsetzung des erfolgreichen Restrukturierungs- programms verantwortlich war. Vor seiner erstmaligen Bestellung zum Vorstandsvorsitzenden der Österreichischen Post im Jahr 2009 war Georg Pölzl als Sprecher der Geschäftsführung von T-Mobile Deutschland tätig. Sein Mandat läuft unter Berück­ sichtigung der Verlängerungsoption bis 30. September 2019. Georg Pölzl verantwortet als Generaldirektor die Bereiche Strate- gie- und Konzernentwicklung, Unternehmenskommunikation und Investor Relations sowie Konzernrevision & Compliance. Darüber hinaus fallen das Online & E-Commerce Innovationsmanagement, das Personalmanagement und Endkundeninitiativen & -service in seinen Zuständigkeitsbereich. Mit Oktober 2014 wurde Georg Pölzl als Professor für „Strategische Unternehmensführung“ an die 2 ZUSAMMENSETZUNG DES VORSTANDS Der Vorstand der Österreichischen Post besteht aus vier Personen. Nachstehend folgen nähere Informationen zu den Mitgliedern des Vorstands einschließlich ihres beruflichen Werdegangs und ihres aktuellen Verantwortungsbereichs. Die Aufgabenverteilung des Vorstands ist in der vom Aufsichtsrat verabschiedeten und zuletzt im Jahr 2015 geänderten Geschäftsordnung des Vorstands festgelegt. Sozial- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Karl-Fran- zens-Universität Graz berufen. Walter Oblin Walter Oblin absolvierte das Studium Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau an der Technischen Universität Graz und hält einen Master of Science in Industrial Administration der Purdue University in Indiana (USA). Von 1994 bis 2008 war er bei McKin- sey & Company in Wien tätig, ab 2000 als Partner und Mitglied der Geschäftsleitung. In dieser Zeit hat Walter Oblin vor allem führende internationale Transport-, Infrastruktur- und Logistik- unternehmen bei strategischen und operativen Veränderungen beraten. Nach einer Vorstandstätigkeit beim deutschen Techno­ logieunternehmen SorTech AG folgte im Oktober 2009 der Wechsel zur Österreichischen Post, wo er bis zum Antritt der Vorstandsfunktion den Bereich Strategie- und Konzernentwick- lung leitete. Sein Mandat läuft unter Berücksichtigung der Verlängerungs­ option bis 30. Juni 2020. Walter Oblin ist für Finanz- und Rechnungswesen, Finanzen Brief, Werbepost & Filialen, Finanzen Paket & Logistik, Controlling und Treasury verantwortlich. Darüber hinaus verantwortet er die Bereiche Informationstechnologie, Konzerneinkauf, Recht und Konzernimmobilien. Name (Geburtsjahr) Funktion Erstbestellung Ende der laufenden Funktionsperiode Zusätzliche Mandate (Stand 31.12.2015) Georg Pölzl (1957) Vorstandsvorsitzender, Generaldirektor 01.10.2009 30.09.20191 – Walter Oblin (1969) Vorstandsmitglied 01.07.2012 30.06.20201 Aufsichtsrat der BAWAG Holding GmbH, Aufsichtsrat der BAWAG P.S.K. Walter Hitziger (1960) Vorstandsmitglied 01.05.2004 31.12.2016 Aufsichtsrat der BAWAG P.S.K. Versicherung AG Peter Umundum (1964) Vorstandsmitglied 01.04.2011 31.03.20211 – 1 Unter Berücksichtigung der Verlängerungsoption Generaldirektor 01.10.200930.09.20191 Walter Oblin (1969) Vorstandsmitglied 01.07.201230.06.20201 Walter Hitziger (1960) Vorstandsmitglied 01.05.200431.12.2016 Peter Umundum (1964) Vorstandsmitglied 01.04.201131.03.20211

Seitenübersicht